Fil - Triumph des Chillens 2

Fil  

Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam

Tickets ab 19,70 €

Veranstalter: Waschhaus Potsdam gGmbH, Schiffbauergasse 6, 14467 Potsdam, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 19,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Fil - das ist der Berliner Comiczeichner Philip Tägert, der in den frühen 80ern die Comicreihe Didi & Stulle ins Leben rief. Die wird seitdem alle zwei Wochen im Berliner Stadtmagazin Zitty veröffentlicht und zeigt, was die beiden politisch unkorrekten Schweine Didi und Stulle mit ihrem typisch frechem Berliner Mundwerk alles zu sagen haben.

Doch Fil ist nicht nur als Comiczeichner tätig, sondern hat sich seit 1992 auch als erfolgreicher Bühnen-Entertainer und Sänger bewiesen. Er tritt oft gemeinsam mit seiner Handpuppe Sharkey dem Hai auf, den er wie ein Bauchredner verwendet – nur, dass Fil eigentlich nicht bauchreden kann…

Mit Witz und Charme präsentiert der Urberliner Polit-Comedy vom Feinsten, frei nach Schnauze! Nichts und niemand ist vor Fils Humor sicher. Das, was andere Leute denken, spricht er aus. Richtig dufte, der Typ!

Ort der Veranstaltung

Waschhaus Potsdam
Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Waschhaus Potsdam, wo einst die Wäsche der Garnisonen rund um Potsdam gereinigt wurde, hat die Kunst Einzug gehalten. Mit Kunst, Tanz und Theater hat sich das Waschhaus auch über die Region hinaus einen guten Namen gemacht und lockt zahlreiche Gäste mit seinem abwechslungsreichen Programm in das heutige Kulturzentrum.

Die damals alte und verwahrloste Militärwäscherei wurde bereits seit 1993 von der gemeinnützigen Einrichtung zum Veranstaltungszentrum umgebaut und seit dem für regelmäßige Veranstaltungen genutzt. Auf mehr als 1.200 Quadratmetern Fläche ist hier genügend Raum für zahlreiche Ausstellungen, Aufführungen oder zum Party machen entstanden.

Kultur der unterschiedlichsten Art – egal ob Literatur, Kunst, Musik oder Events – lockt junges wie älteres Publikum ins Waschhaus. Besonders Nachwuchstalente stehen hier im Mittelpunkt und erhalten die einmalige Möglichkeit, sich vor größerem Publikum zu beweisen.