Festveranstaltung zum 44. Ahlbecker Karneval - Helden der Kindheit

Kulmstr. 33
17424 Heringsdorf

Tickets ab 14,50 €

Veranstalter: Ahlbecker Karneval Klub e.V., An der Feuerwehr 4, 17419 Seebad Heringsdorf (OT Ahlbeck, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 14,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

In diesem Jahr veranstalten wir unter dem Motto "Helden der Kindheit" unsere Veranstaltungen im Kaiserbädersaal des Maritim Hotel.
Wir möchten unsere Gäste recht herzlich zu einer bunten Mischung aus Tanz-, Musik-, Sketch- und regional politischer Unterhaltung willkommen heißen.
Der Einlass beginnt ab 19:00 Uhr.
Anschließend starten wir ab ca. 20 Uhr mit unserem Programm. Hier wird dann endlich das Geheimnis um die Prinzessin von Prinz Karneval 2018/2019 Mike d. I. gelüftet.
Für musikalische Unterhaltung sorgen die Showband Ohrwurm sowie Party Dj Melody.
Alle Veranstaltungen finden im Kaiserbädersaal in Heringsdorf statt.
Die Mitglieder des Ahlbecker Karneval Klubs freuen sich auf viele lustige Närrinnen und Narren in bunten Kostümen.

Es besteht für alle Veranstaltungen Kostümpflicht.
Wir möchten auch darauf hinweisen, dass Bild- und Videoaufnahmen vor, während und nach der Veranstaltung gemacht werden können.

SUFFEL-SAFFEL RIN

Ort der Veranstaltung

Kaiserbädersaal Heringsdorf
Strandpromenade
17424 Heringsdorf
Deutschland
Route planen

Der Kaiserbädersaal im Seebad Heringsdorf ist ein echtes Allroundtalent unter den Veranstaltungsorten. Ob Varieté, Musicals, Theater oder Tagungen – der Saal im Zentrum der Ostseestadt bietet für jeden Anlass das richtige Ambiente. Auch das Usedomer Musikfestival findet hier statt, ebenso wie der OZ-Ball.

Die Geschichte des Kaiserbädersaals ist ebenso abwechslungsreich wie spannend: Bereits Ende des 19. Jahrhunderts stand an dieser Stelle ein Strandcasino, das allerlei Kurzweil bot. Dieses fiel im 2. Weltkrieg einem Feuer zum Opfer und wurde an der gleichen Stelle von der russischen Armee wieder aufgebaut, damals als „Kulturhaus“. Nach der Wende wurde umfassend renoviert und seither erstrahlt der Kaiserbädersaal in neuem Glanz. Das gläserne Entree mit den zehn Meter hohen Säulen lässt sich kaum verfehlen, der Saal selbst bietet ein opulentes Flair. 600 Besucher finden hier im Parkett und den Logen Platz.

Direkt an der Strandpromenade empfängt der Kaiserbädersaal seine Gäste. Die Bushaltestelle Heringsdorf/Forum Usedom liegt nur hundert Meter entfernt und wird von mehreren Buslinien angesteuert. Wer sich die Beine vertreten möchte, kann den Kilometer vom Bahnhof Heringsdorf auch zu Fuß zurücklegen. Mit dem Auto erreicht man Heringsdorf über die B111. Geparkt werden kann auf den öffentlichen Parkplätzen an der Seestraße.