Festliches Neujahrskonzert - in Kooperation mit pro musica

Würzburger Straße 48
91413 Neustadt an der Aisch

Tickets ab 24,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Veranstaltungs- und Kultur GmbH & Co. KG - NeuStadtHalle am Schloss, Marktplatz 5, 91413 Neustadt an der Aisch, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Würzburger Kammerorchester Leitung: Prof. Wolfgang Kurz
Solistinnen: Julia Maiershofer, Klarinette Akiho Tsujii, Sopran
Programm: Joseph Haydn Sinfonie Nr. 101, D-Dur („Die Uhr“) Jacques Offenbach Arie der Olympia aus der Oper „Hoffmanns Erzählungen“ Carl Maria von Weber Concertino op. 26 für Klarinette und Orchester Pause Georges Bizet Jeux d’Enfants op. 22 Engelbert Humperdinck Sandmännchen und Abendsegen aus der Oper „Hänsel und Gretel“ Edward Elgar The wand of the Youth Moths and Butterflies, The tame Bear, The wild Bears Johann Strauß Frühlingsstimmen. Walzer op. 410 Unter Donner und Blitz op. 324

Ort der Veranstaltung

NeuStadtHalle am Schloß Neustadt an der Aisch
Würzburger Straße 48
91413 Neustadt an der Aisch
Deutschland
Route planen

In romantischer Kulisse direkt am Alten Schloss befindet sich in Neustadt an der Aisch ein herrlicher Veranstaltungsort: die NeuStadtHalle am Schloss. Das wunderschöne Gebäude verbindet Tradition mit Moderne und hat Veranstaltungen unterschiedlichster Art im Programm.

Egal ob Klassik oder Popmusik, Theater oder Kabarett, Shows oder Galaabend – in der NeuStadtHalle am Schloss ist Alles möglich. Hier trifft ausgesprochen geschmackvolles Ambiente auf modernste Saal- und Bühnentechnik. Die Halle bietet 450 Sitzplätze und bis zu 800 Stehplätze und eignet sich damit für Konzerte, Firmenfeiern oder sonstige Veranstaltungen. Ihr optisches Erscheinungsbild in zartem rosé mit einem fantastischen Laubengang ist schon ein Augenschmaus. Besucher erwartet im Inneren stets ein vielfältiges Programm.

Neustadt an der Aisch liegt mitten zwischen den Metropolen Nürnberg, Würzburg und Ansbach und ist damit auch bei Besuchern aus der Umgebung äußerst beliebt. Die NeuStadtHalle befindet sich nur wenige Schritte von der Innenstadt entfernt und grenzt direkt an das Alte Schloss. Damit befindet sich der Veranstaltungsort auf historischem Boden und das spürt man als Besucher sofort. Autofahrern stehen circa 300 Parkplätze zur Verfügung. Einem Abend in dieser außergewöhnlichen Atmosphäre steht nichts mehr im Weg!