Festival-Finale: Von Pionieren und Entdeckern

Birgitta Assheuer, Jens Harzer, Bardo Henning, Cornelia Ottinger  

Marinefliegerstützpunkt
Peter-Strasser-Platz 1
27639 Nordholz

Tickets from €22.00
Concessions available

Event organiser: VGH-Stiftung, Schiffgraben 6-8, 30159 Hannover, Deutschland

Select quantity

Einheitspreis

Normalpreis

per €22.00

erm. (Schüler/Stud./Azubis/Schwerbeh./Arblose)

per €18.00

NDR Kultur Karte -10% (normal)

per €19.80

NDR Kultur Karte -10% (erm.)

per €16.20

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende und Arbeitslose jeweils mit Ausweis.

Für Inhaber der NDR Kultur-Karte gibt es eine Ermäßigung von 10% gegen Vorlage des Ausweises.

Schwerbehinderte erhalten den ermäßigten Preis, die Begleitung von Behinderten mit B-Ausweis erhält eine Freikarte.

Sofern keine Freikarten gebucht werden können, bitte die Daten (Adresse, Tel., Konzertwunsch) aufnehmen und an literaturfest@gerschauundkroth.de senden. Die Tickets werden direkt über den Veranstalter versandt.

Vielen Dank!
print@home after payment
Mail

Event info

Es ist eine Grundfrage der Menschheit: Warum bleiben wir nicht dort, wo wir sind? Warum zieht es uns stets fort in unerforschte Räume? Von den ersten Menschenaffen, die von den Bäumen stiegen, Odysseus’ Fahrt nach Ithaka oder die Entdeckung Amerikas durch Kolumbus über die Flugversuche Otto Lilienthals bis zur bemannten Mondlandung vor 50 Jahren: Alle diese Aufbrüche erforderten Mut. Doch der Antrieb, trotz möglicher Gefahren ins Unbekannte aufzubrechen, ist tief im Menschen verwurzelt. Und er hat seine Spuren auch in der Literatur hinterlassen: Homer, Daniel Defoe, Joseph Conrad, Michael Ende, Graham Greene, Antoine de Saint-Exupéry, Gabriel García Márquez, Sten Nadolny, Arthur C. Clarke – sie alle erzählen davon.

Zum Festivalfinale lädt das Literaturfest Niedersachsen ein in die beeindruckende Kulisse des Marinefliegerstützpunkts Nordholz. In einem riesigen Hangar, zwischen Flugzeugen und Hubschraubern, lesen die Sprecherin Birgitta Assheuer und der Schauspieler Jens Harzer aus diesen packenden Reiseberichten ins Unbekannte. Gemeinsam mit Bardo Henning am „Schifferklavier“ und Cornelia Ottinger am Saxophon verweben sie die von Ulrich Woelk zusammengestellten Texte zu einer literarisch-musikalischen Gesamtinszenierung von Fernweh und Pioniergeist, die die Zuschauer im Geiste mitreisen und mitfiebern lässt.

Directions

Marinefliegerstützpunkt
Peter-Strasser-Platz 1
27639 Nordholz
Germany
Plan route