Faust - Johann Wolfgang von Goethe

Marktplatz 2
91555 Feuchtwangen

Tickets ab 26,40 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Feuchtwangen, Marktplatz 2, 91555 Feuchtwangen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ein Schauspiel (Der Tragödie erster Teil)

Die Figuren aus Goethes „Faust“ kommen direkt aus dem Mittelalter auf uns zu, vor sich die Umwälzungen der Renaissance. Das alte Gefüge der Welt bricht zusammen, jede Gewissheit schwindet, der Mensch fällt aus einer scheinbar ewigen Ordnung, die Welt wird kühn und neu erklärt. Angst und Schrecken erfassen die Menschen angesichts der neuen Möglichkeiten und Wahrheiten. Der Teufel scheint mit dem Menschen im Bunde, überall ahnt man seine Verführungen, das Böse triumphiert, unterwandert das Bestehende und führt es in den Untergang. Ketzer und Hexen brennen in den Städten und Dörfern. Nur noch fern am Horizont die Hoffnung.

Die Figur des Faust ist ein wagemutiger Häretiker, ein Mann ohne Furcht und Hoffnung, ein wilder Abenteurer des Geistes und der Lust. Einer, der die Welt ausmisst nach seinem Maß und alle Grenzen überschreitet. Er ist der ewige Wanderer zwischen den Welten mit dem Teufel im Kopf und der Sehnsucht im Herzen. So betritt er für uns, der Getriebene, noch einmal die Bühne. Und mit ihm nahen sich wieder die ‚schwankenden Gestalten‘ seiner Zeit und entfalten ihr Theaterleben zwischen Verdammnis und der Hoffnung auf Erlösung. Und sie alle spiegeln, ob wir wollen oder nicht, unsere heutige Welt.

"O gibt es Geister in der Luft,
Die zwischen Erd und Himmel herrschend weben,
So steiget nieder aus dem goldnen Duft
Und führt mich weg, zu neuem Leben!"
J. W. von Goethe

Regie: Johannes Kaetzler
Bühnenbild und Kostüme: Werner Brenner

Foto: Forster

Ort der Veranstaltung

Kreuzgang
Marktplatz 2
91555 Feuchtwangen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten im Herzen der historischen Altstadt Feuchtwangens befindet sich der Marktplatz, der sich regelmäßig in den „Festsaal Frankens“ verwandelt und Besucher aus der Region sowie von überall her anlockt.

Einmal im Jahr findet hier das Altstadtfest statt und wer das selbst schon einmal erlebt hat, wird den Vergleich mit einem Festsaal zutreffend finden: Neben einem vielfältigen Unterhaltungsprogramm, bestehend aus Musik, Tanz und Geselligkeit für die Großen sowie Spaß und Spiel für die Kleinen, werden die Gäste natürlich auch mit dem Besten was die fränkische Küche zu bieten hat, verwöhnt. So kann man Spezialitäten wie „Schäuferla“, klassische Bratwürste oder das beliebte fränkische Bier genießen. Weitere kulturelle Höhepunkte sind die verschiedenen Jahrmärkte, beispielsweise zum Frühjahr, wenn die vielen Händler ihr reichhaltiges Angebot präsentieren oder der traditionelle Martinimarkt, an dem Vorführungen zur Jagd stattfinden.

Fränkische Tradition, Genuss und Lebensfreude – das alles kann man zusammen vor einer traumhaften Kulisse auf dem historischen Marktplatz in Feuchtwangen erleben.