Faust für´s Auge - Tiyatro Diyalog

Hardtstraße 37 a
76185 Karlsruhe

Tickets ab 11,60 €

Veranstalter: Kulturzentrum Tempel, Hardstraße 37a, 76185 Karlsruhe, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Normalpreis

je 11,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home

Veranstaltungsinfos

Freitag, 19. Okt. 2018 20 Uhr Scenario Halle
Faust für´s Auge - Tiyatro Diyalog

Der „Faust“ und langweilig? Nicht für Deutschlehrer Julian Tröger!

Um seiner Klasse das Stück nahe zu bringen, spielt er die wichtigsten Szenen vor – und weil einer seiner beiden Darsteller fehlt, muss der türkische Hausmeister aushelfen. Gemeinsam mit der russischen Schülerin Tatjana rumpeln sie sich voller Leidenschaft und Spiellust durch den klassischen Text – bis sie feststellen, dass Goethes Stück mehr mit ihnen zu tun hat, als sie anfangs dachten. Eine leichtfüßige und hintersinnige Unterrichtstunde für alle Goethe-Anfänger, die eine multikulturelle Einführung ins Faust-Universum suchen.

Abendkasse: 12 € Schüler und Studenten 8€ Schulklassen 6 € pro Person ab 20 Schüler 1. Begleitperson frei

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Tempel
Hardtstrasse 37 a
76185 Karlsruhe
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum Tempel, untergebracht in einem denkmalgeschützten Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Seldeneck’schen Brauerei in Mühlburg, bietet im Raum Karlsruhe eine einzigartige Plattform für die Förderung der schönen Künste.

Seit 1984 ist der Tempel ein unabhängiges soziokulturelles Zentrum, das nicht nur mit zahlreichen Veranstaltungen in den Bereichen Musik, Tanz und Kunst aufwartet, sondern auch ein lebendiges Netzwerk für Kunst- und Kulturschaffende der freien Szene bildet. Ein besonderes Anliegen des Zentrums liegt dabei in der Nachwuchsförderung: Musikern, Tänzern, Choreographen und Künstlern wird hier Raum zur Entfaltung und zum künstlerischen Austausch geboten.

Kernstück des Hauses ist die Scenario Halle. Authentisch restauriert und technisch auf dem neuesten Stand, bildet die Halle den idealen Rahmen für die unterschiedlichsten Spielarten der freien Kulturszene. Sie bietet eine Bühne für Zeitgenössische Musik in all ihren Facetten, für Tanz-Events und vieles mehr. Hier ist die Kreativität zu Hause!