Fatih Çevikkollu "EMFATIH"

Fatih Çevikkollu  

Alte Heerstr. 41
29392 Wesendorf

Tickets ab 21,00 €

Veranstalter: Kulturverein Gifhorn e.V. - Projekt Kabarett-Tage, Steinweg 3, 38518 Gifhorn, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Normalpreis

je 21,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schwerbehinderte (ab 70%) mit Begleitperson wenden sich bezüglich Tickets direkt an den Kulturverein Gifhorn e.V., Telefon 0 53 71/81 39 24!

Juniorticket: 15 € (Schüler, Studenten und Azubis bis 27 Jahre gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises) und Drilling: 59 € (1 Veranstaltung in der Stadthalle Gifhorn 2 Veranstaltungen im Landkreis, nur beim Kulturverein Gifhorn, Steinweg 3 erhältlich) inkl. Vorverkaufs- und Ticketgebühren
Sämtliche Ermäßigungen sind nicht online buchbar, bitte wenden Sie sich an die örtlichen Vorverkaufskasse des Kulturverein Gifhorn e.V., 0 53 71/81 39 24!

Die jeweiligen Kartoffelgerichte sind nicht im Preis enthalten!
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wahrheiten Mit Gefühl bietet

Fatih Çevikkollu in seinem Programm "EMFATIH" in Wesendorf.

Fatih Çevikkollu ist mit seinem neuen, mittlerweile fünften Solo-Programm wieder in Fatihland, besser gesagt am 27. September in Wesendorf unterwegs. Mit Geist und Gefühl ist der Kölner Kabarettist auf Werbetour für eine verlorengegangene Eigenschaft: Mitgefühl – EMFATIH!
Ab 19.30 Uhr spielt Fatih Çevikkollu im Kulturzentrum mit Wahrheit und Fanatismus: Die Einen tragen ein Kopftuch, die Anderen einen geistigen Schleier und so manche Lügenfresse geht morgens spazieren. Sagte man früher: Kümmeltürken, so sind es heute: Topterroristen. Seit ISIS aber wissen wir: Wir haben keinen Plan gegen den Fanatismus. Wir handeln kopflos.
Fatih Çevikkollu spielt mit Form und Inhalt, mit der Paragrafen-Deko des Grundgesetzes der Einen und der DAX-Kurve der Anderen. In einem Land das dem Bier frönt sind Leberwerte allemal wichtiger.
EMFATIH: das neue Programm von Fatih Çevikkollu – rasant, relevant, eloquent. Hingehen, hinhören und herausfinden was es mit seinem Motto auf sich hat: „Wer die Wahrheit verhandelt, muss die Anderen zum Lachen bringen, sonst bringen sie ihn um!“ MIT GEFÜHL.

Fatih Çevikkollu wurde 1972 geboren und absolvierte seine Schauspielausbildung an der Hochschule Ernst Busch in Berlin. Von 2001 bis 2004 war er Ensemblemitglied im Schauspielhaus Düsseldorf. Ende 2005 startete er seine erste Solotournee mit „Fatihland“, für das er den Prix Pantheon 2006

Anfahrt