Faszination Orgel | Musik zum Jahreswechsel 19/20 - Faszination Orgel - Orgelfeuerwerk

Carsten Wiebusch, Mark Marton  

Kaiserallee 2
76133 Karlsruhe

Tickets from €16.00
Concessions available

Event organiser: Kantorat der Christuskirche, Riefstahlstr. 2, 76133 Karlsruhe, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €16.00

Ermässigt

per €11.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Festliche Musik zum Jahresausklang

Werke für Trompete und Orgel
J. S. Bach, A. Vivaldi, A. G. Ritter, E. Elgar

Mark Marton (Münchner Symphoniker), Trompete
Carsten Wiebusch, Orgel

15 € | 10 € (Erm.) | freie Platzwahl (zzgl. Systemgebühren im VVK)

Location

Christuskirche
Riefstahlstr. 2
76133 Karlsruhe
Germany
Plan route

Mit der Entstehung der Karlsruher Weststadt Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Frage nach einer dem Stadtteil eigenen Kirche immer drängender. Ergebnis war 1896 die Grundsteinlegung der Christuskirche, die heute mit einem facettenreichen Veranstaltungskalender das kulturelle Angebot Karlsruhes erweitert.

Erbaut wurde die Kirche von den Siegern eines eigens dazu ausgerufenen Architekturwettbewerbs, die letztendliche Kirche wich aber in einigen Punkten vom Entwurf ab. Das imposante Gotteshaus, in dem neugotischer Stil und Jugendstil miteinander in Wechselwirkung treten, wurde während des Zweiten Weltkrieges schwer beschädigt, doch direkt danach wieder aufgebaut. Nachdem die Christuskirche lange Zeit einen nur provisorischen Turmhelm hatte, erhebt sich der Turm mittlerweile wieder in seiner ursprünglichen Pracht.

Schon lange steht die Kirchenmusik im Mittelpunkt gemeindlichen Arbeitens an der Christuskirche. Davon zeugen nicht nur die vielen Konzerte des Kinder-, Oratorien- oder Kammerchores und des Bläserkreises. Auch die Klais-Orgel der Christuskirche zeugt von dieser Tradition. Die erstklassige Intonation nahezu aller Epochen der Orgelliteratur wird auf dem hochwertigen Instrument möglich und sie erfüllen die Christuskirche immer wieder mit himmlischen Klängen.