Fast Faust - Theater Carnivore - Wanderbühne - Lustspiel von Albert Frank nach J. W. von Goethe

Diffenéstraße 29
68169 Mannheim

Tickets ab 17,00 €

Veranstalter: Theater Carnivore, Rohrbacherstraße 35, 69115 Heidelberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 17,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Begleitperson von Rollstuhlfahrern erhalten freien Eintritt ohne eigenes Ticket. Alle Vorstellungen sind mit dem Rollstuhl zu erreichen.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

André ist Gründer und Leiter des “Dramenterzetts”. Außer ihm gehören Hannah und Heiner dazu, die auch im richtigen Leben ein Paar sind. Das Trio hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle klassischen Dramen mit jeweils nur drei Personen zur Aufführung zu bringen. Heute steht “Faust” von Goethe auf dem Spielplan, doch Hannah ist nicht erschienen. André zwingt Heiner Hannahs Rollen zu übernehmen. Unter Protest schlüpft dieser also in die Rolle des Gretchen. Somit beginnt ein Theaterabend, der immer wieder an der Rivalität der beiden Protagonisten zu zerbrechen droht.

Es spielen: Roland Heitz, Florian Kaiser

Regie: Roland Heitz

Presse:

„Heitz und Kaiser sind ein perfekt harmonisierendes Duo, das gerne auch mal die Zuschauer mit einbezieht, und es schafft, den leicht angestaubten Klassiker witzig auf die Bühne zu bringen, ohne sich über diesen lustig zu machen.“

Die Rheinpfalz – 11.8.2015

Ort der Veranstaltung

Atelier Pumpenhaus
Diffenestraße 29-33
68169 Mannheim
Deutschland
Route planen

Von der Kläranlage zum Atelier. So lässt sich wohl die Transformation des Ateliers Pumpenhaus im Mannheimer Stadtteil Neckarau am besten beschreiben. Heute dient das ehemalige Abwasserwerk vor allem als einzigartige Location für Theateraufführungen, Vernissagen und Empfänge.

Die Umnutzung des Pumpenhauses erfolgte 2003. Seitdem ist die Location so etwas wie eine Kulturinstitution der Stadt, in der Rhein und Neckar zusammenfließen. Daneben dient das Atelier auch als Wohnsitz des Künsterls Dietmar Brixy, der sich hier niedergelassen hat.

Sie erreichen das Atelier Pumpenhaus entspannt mit dem öffentlichen Nahverkehr. Die nächstgelegene Haltestelle befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt. Anreisende mit dem Auto finden Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung.