FANTASTISCHE WELT DER FILMMUSIK

Young Classic Sound Orchestra  

Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe

Tickets from €23.00

Event organiser: Kulturzentrum TOLLHAUS e.V., Alter Schlachthof 35 , 76131 Karlsruhe, Deutschland

Tickets


Event info

Saal 2 - bestuhlt, nummeriert


FANTASTISCHE WELT DER FILMMUSIK – Young Classic Sound Orchestra

Seit über 10 Jahren fasziniert das Young Classic Sound Orchestra unter der Leitung von Lahnor Adjei filmmusikbegeisterte Konzertbesucher in der Technologieregion Karlsruhe. Für viele Zuhörer sind die traditionellen Januar-Konzerte der Höhepunkt des Jahres und gleichzeitig ein sinnesberauschender Start ins neue Jahr.

Hervorgerufen wird dieser Rausch durch eindrucksvolle Melodien der Filmwelt. Im Januar 2020 erstmalig mit dem Extra Chor des Badischen Staatstheaters Karlsruhe. Zu hören sind unter anderem die Soundtracks aus „Avatar“, „Amistad“, „Star Wars“ und „Die Mumie kehrt zurück“, die durch faszinierende Videoausschnitte mithilfe von Lichteffekten eine verzaubernde Atmosphäre verstärken.

Johannes Szilvassy (Schauspieler aus Heidelberg) führt mit seiner unverkennbaren Art und der Darstellung verschiedener, teilweise skurriler Figuren zwischen den Werken in die jeweiligen Filmthemen ein. Ein Novum bei der FANTASTISCHEN WELT DER FILMMUSIK wird seine Live-Synchronisation zu kurzen Filmsequenzen gemeinsam mit Synchronsprecherin Claudia Adjei sein.

Location

Tollhaus Kulturzentrum e.V.
Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Tollhaus Karlsruhe ist eine der ganz besonderen Kulturinstitutionen der Region. Theater, Kabarett, Jazz, Rock und Pop finden ihren Platz auf der Bühne. Fast täglich wechselt das Programm und somit ist für jeden etwas dabei.

Angefangen hat alles mit einem kleinen Verein, der sich „Folkclub“ nannte. Doch schon damals, 1978, wollten die Veranstalter über die Folk-Grenzen hinaus. Und kurzer Hand beschloss man, den „Folkclub“ zum Kulturverein Tollhaus e.V. zu ändern. Und nicht nur der Name, sondern auch das Programm änderte sich entscheidend. Neben Folk-Konzerten gab es nun auch Theater und Kabarett zu sehen. Es folgten Jahre des Umbaus und der Vergrößerung und 1992 war es dann endlich soweit: Das Tollhaus fand sein neues Zuhause im Karlsruher Schlachthofgelände. Seither strömen 100.000 Besucher jährlich zu den Veranstaltungen und die Location erfreut sich größter Beliebtheit.

Das „Tollhaus Karlsruhe“ ist eine einmalige Lokalität und ein Muss für Kulturbegeisterte. Tolles Ambiente und ein bunt gemischtes Publikum lassen jede Veranstaltung unvergesslich werden.