FALK & SONS

A Tribute to Luther, Bach & Co  

Marktplatz 71083 Herrenberg

Tickets ab 25,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Große Kreisstadt Herrenberg, Marktplatz 5, 71083 Herrenberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 25,00 €

Ermäßigt

je 19,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Veranstaltungsort bei gutem Wetter: Marktplatz, 71083 Herrenberg
Veranstaltungsort bei schlechtem Wetter: Stadthalle, Seestraße 29, 71083 Herrenberg
Wetterhotline am Veranstaltungstag: 07032 / 924160

Ermäßigte Karten gelten für Schüler, Studenten, Behinderte (über 50%), Bufdis und Inhaber der Bafa-Juleica-CARD gegen Vorlage eines Ausweises beim Einlass.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters. Bild- und Tonaufnahmen sind nicht gestattet. Rückgabe und Umtausch sind ausgeschlossen. Der Besuch der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Programmänderungen vorbehalten.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Dieter Falk & Sons „live“ mit „A Tribute to Luther, Bach & Co“: Diese Feier – man möchte fast sagen : Party! – zu Ehren der vermutlich wichtigsten Protagonisten der Kirchen-Musikgeschichte ist eine Familienangelegenheit. Zu hören sind Dieter Falk, einer der erfolgreichsten deutschen Musiker, Komponisten und Produzenten, sowie seine beiden Söhne Max und Paul.
In ihrer Bühnenshow spielen Falk & Sons die bekanntesten „Hits“ von J.S.Bach genauso wie die unvergesslichen Choräle von Martin Luther und Paul Gerhardt in einer mitreißenden Mischung aus Pop, Rock, Klassik & Jazz.
Ein spannendes, interaktives Familienkonzert mit Songs und Grooves aus drei Jahrhunderten, bei dem auch die Stimmbänder und Lachmuskeln der Zuhörer gerne „strapaziert“ werden. Ein weiteres Highlight ist der 15-minütige Konzertblock von Paul Falk (20), der seine eigenen Pop-Songs am Piano singt, begleitet von der eigenen Familie und Bassist Christoph Terbuyken.
Dieter Falk gehört mit fünf ECHO-Nominierungen und über 20 Millionen verkauften CDs als Produzent (u.a. für PUR, Monrose, Patricia Kaas, Roger Chapman, Paul Young, Daliah Lavi und viele andere) zur Spitze der deutschen Musikszene.
Für Max Falk ist das Schlagzeugspiel mehr als nur Hobby: Max spielte diverse Albumproduktionen seines Vaters als Percussionist und Studiodrummer mit ein (u.a. Al Bano Carisi, Roland Bless, Karel Gott).

Paul Falk schauspielerte u.a. beim ARD-Tatort, „Alarm für Cobra 11“ & „Der Lehrer“ (RTL), sowie „Der Alte“ (ZDF). Als Sänger schreibt er seine eigenen Songs am Piano und hat unter anderem eine der singenden Hauptrollen im LUTHER Pop-Oratorium.

Anfahrt