Fabian - Schauspiel

Grabenstraße 14 Deutschland-14776 Brandenburg an der Havel

Tickets ab 15,30 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Brandenburger Theater GmbH, Grabenstraße 14, 14776 Brandenburg an der Havel, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Theaterstück nach dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner

Berlin, 1930. Dr. Jakob Fabian hat Germanistik studiert und muss sich dennoch mit Gelegenheitsjobs über Wasser zu halten. Aktuell ist er Werbetexter und streift ansonsten gemeinsam mit seinem Freund Labude durch das atemlose Nachtleben im Berlin zur Zeit der Weltwirtschaftskrise. In Kneipen, Ateliers und Bordellen trifft er Arbeitslose, Glückssucher und Lebenskünstler und beobachtet den Tanz auf dem Vulkan einer zu Grunde gehenden Gesellschaft. Während Fabian vergeblich nach dem Sinn des Lebens sucht, arbeitet Labude an seiner akademischen Laufbahn, mischt sich in die politischen Auseinandersetzungen ein und glaubt fest daran, dass der Menschheit doch noch zu helfen sei.
Einen kurzen Moment des Glücks erlebt Fabian, als Cornelia in sein Leben tritt und er sich Hals über Kopf in sie verliebt. Doch bald darauf holt ihn die grausame Realität ein: Cornelia verlässt ihn, um eine lukrativere Verbindung einzugehen, er wird arbeitslos und Freund Labude begeht Selbstmord. Fabian verliert jeden Halt, während die Gesellschaft weiter ihrem Untergang entgegentaumelt.

Erich Kästners Roman ist eine provokante Großstadtsatire und eine brillante, erschreckend aktuelle Gesellschaftsanalyse zugleich. Wie der Autor 20 Jahre später schrieb, sollte der Roman „vor dem Abgrund warnen, dem sich Deutschland näherte und (…) mit allen Mitteln in letzter Minute Gehör und Besinnung erzwingen.“

Inszenierung: N.N.

Mit: Carsten Faseler u. a.

Aufführung des Theaters der Altmark, Stendal

Ort der Veranstaltung

Brandenburger Theater
Grabenstraße 14
14776 Brandenburg an der Havel
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Brandenburger Theater hat eine lange Tradition in der Stadt Brandenburg an der Havel. Egal ob Musiktheater, Schauspiel, Konzert oder Kabarett: das Brandenburger Theater hat für Groß und Klein etwas im Programm.

Regelmäßig strömen zahlreiche Besucher in die Grabenstraße 14 in Brandenburg an der Havel, denn hier befindet sich das Theaterhaus. Es besteht aus einem Großen Haus und einer Studiobühne jeweils mit Foyer. Für die kleineren Besucher gibt es außerdem eine Puppenbühne und für die Nachwuchskünstler steht eine Probebühne zur Verfügung. Angrenzend an das Theater befindet sich die Kunsthalle Brennlabor, wo regelmäßig Ausstellungen namhafter Künstler zu sehen sind. Damit ist das Brandenburger Theater eines der bedeutendsten Kulturhäuser der Region. Hier spielen neben den Brandenburger Symphonikern auch ein Jugendtheater sowie ein Amateurtheater für Erwachsene. Das Brandenburger Theater will seinen Besuchern ein kultureller Ort mit Wohlfühlcharakter sein und das Konzept geht vollends auf! Wer hier her kommt, den erwarten vielseitige Inszenierungen in schönem Ambiente. Nach oder vor dem Theaterbesuch können Besucher in der Theaterklause einkehren.

Ob mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln: das Brandenburger Theater ist dank seiner sehr zentralen Lage in der Stadtmitte äußerst bequem zu erreichen. Vom Hauptbahnhof aus können Sie zum Beispiel mit den Tramlinien 1,2 und 6 bis zur Haltestelle „Brandenburg, Große Gartenstraße“ fahren. Von da aus sind es dann nur noch ein paar Minuten Fußweg bis zum Theater. Autofahrern stehen hinter dem Haus Parkplätze zur Verfügung.