Ezio - Tour 2019

Schnewlinstr. 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets from €23.10

Event organiser: Jazzhaus Freiburg GmbH, Glümerstr. 2b, 79102 Freiburg, Deutschland

Select quantity

Standard

Normalpreis

per €23.10

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind über die Telefonnummer +49 (0)761-7919780 buchbar.
Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Loops, Samples, elektronisches Gefrickel? Nicht mit Ezio.
Das Duo gibt sich maximal reduziert – zwei Stimmen und eine akustische Gitarre reichen, um die ergreifenden Songs der beiden Musiker zum Leben zu erwecken. Völlig ohne Elektrizität entsteht hier ein Funke - und springt sofort auf das Publikum über!

Der Italo-Brite Ezio Lunedei und der Halbkenianer Mark „Booga“ Fowell lernten sich Anfang der 90er in Cambridge kennen und fanden schnell über ihrer gemeinsamen Liebe zur Musik zusammen. 15 Alben später, sind sie heute ein perfekt eingespieltes Team und in Europa längst keine Unbekannten mehr. In Deutschland ist dafür das „SWR3 New Pop Festival“ verantwortlich – der Radiosender wurde 1995 auf Ezio aufmerksam, kurz darauf dann eine riesige Fangemeinde in Deutschland, Holland und England.

Auch nach all den Jahren sind Ezio genauso kraftvoll und innovativ wie damals. Mittlerweile als vierköpfige Band mit Lidia Cascarino (Bass) und Peter van Hooke (Schlagzeug), gelten sie als echter Konzertfavorit bei allen Fans des akustischen Rock’n’Roll!

Location

Jazzhaus
Schnewlinstraße 1
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route
Image of the venue

Mitten in Freiburg, unweit des Hauptbahnhofs, führt eine kleine Treppe in die Kellergewölbe des Jazzhauses. Und diese Räumlichkeiten haben es in sich. Denn Größen wie „Deichkind“ oder „Calexico“ geben sich hier das Mikrophon in die Hand.

Seit Ende der 1980er-Jahre gehört das Jazzhaus zu den wichtigsten Adressen der Konzertlandschaft in und um Freiburg. Von Newcomer-Bands bis hin zu internationalen Größen ist alles geboten. Möglich machte dies die „Initiative Freiburger Jazzhaus“ unter der Leitung Waldi Heidepriems. Und die Jazzfreunde waren von Anfang an für ein buntes Musikprogramm. So entstand in einem wunderschönen Kellergewölbe das Jazzhaus. Der alte Weinkeller lockt seither mit seinem besonderen Ambiente Musikfreunde und namhafte Bands in die kleine Stadt im Breisgau.

Das einzigartige Flair lässt Musiker und Fans gleichermaßen staunen und lädt ein zum Mitsingen und Tanzen. Die Aufteilung von Bühne und Zuschauerraum macht aus jedem Konzert ein intimes Konzerterlebnis. Denn viel näher als im Jazzhaus können Sie den Musikern fast nicht kommen.