EYE IN THE SKY - The Musicians Of The Alan Parsons Project Meet The Voice Of The Mike Oldfield Band

feat. Maggie Reilly & David Paton  

Hechinger Str. 203
72072 Tübingen

Veranstalter: Sudhaus e.V., Hechinger Straße 203, 72072 Tübingen, Deutschland

Tickets

Fällt aus! Die komplette Tour mußte leider aus organisatorischen Gründen abgesagt werden!

Veranstaltungsinfos

EYE IN THE SKY
Die Musiker des ALAN PARSONS PROJECT treffen auf die Stimme der MIKE OLDFIELD BAND!

Wenn sich zwei Legenden des Clasic Rock verinen, darf man ein magisches Erlebnis erwarten.
PILOT, die Musiker des ALAN PARSONS PROJECT und MAGGIE REILLY, Stimme der MIKE OLDFIELD BAND, haben sich zu einem ganz besonderen Projekt zusammengeschlossen.
EYE IN THE SKY versprechen einen Abend voller Rockmusik. Die Songs gehören zum Soundtrack einer ganzen Generation.
Nachdem PILOT in den 70ern mit Songs wie „Magic“, „January“ und „Just A Smile“ die Hitparaden anführten bildete die Gruppe den Kern des neuen Projektes ihres Produzenten ALAN PARSONS.
DAVID PATON übernahm die Lead Vocals von „What Goes Up“, „I*s Rather Be A Man“, „Let’s Talk About Me“ und vielen weiteren Hits der Gruppe. Die Alben „Tales Of Mystery And Imagination“, „Eve“, „Pyramid“, „Turn Of A Friendly Card“ und nicht zuletzt „Eye In The Sky“ wurden zu Klassikern der Musikgeschichte.
Mit 8 Top Ten Alben, davon 4 auf Nummer 1, gehört das ALAN PARSONS PROJECT zu den erfolgreichsten Bands in den deutschen Charts. Insgesamt verkaufte die Formation über 80 Millionen Alben.
„Lucifer“, Top 10 Hit aus 1979 und seit 3 Jahrzehnten Titelmelodie des Monitor Magazins, gilt dabei ebenso als Meilensteine wie die Songs „Eye In The Sky“, „Don’t Answer Me“, „Prime Time“ und „Let’s Talk About Me“, der letzte Top 30 Hit.
Nach der Zeit beim ALAN PARSONS PROJECT schloss sich DAVID PATON der Prog Rock Legende CAMEL an um seine Karriere später als Mitglied bei ELTON JOHN fortzuführen.
MAGGIE REILLY stieß 1980 zur MIKE OLDFIELD BAND.
Ihre kristallklare Stimme wurde schnell zum Markenzeichen der Formation. Auch als Songschreiberin hinterlässt sie ihre Spuren. Lieder wie „Moonlight Shadow“, „To France“, „Family Man“, „Foreign Affair“ oder „Sheba“ sind ohne die Stimme aus Schottland einfach nicht vorstellbar.
Alle Alben der MIKE OLDFIELD Formation mit MAGGIE REILLY als Sängerin wurden zu Nummer 1 Hits. „Five Miles Out“, „QE2“, „Crises“ und „Discovery“ eroberten gerade erst wieder erneut die Charts in Form der Deluxe Editionen.
Der größte Erfolg für MAGGIE REILLY kam mit dem Start ihrer Solo Karriere. „Everytime We Touch“ eroberte die Spitzen der Hitparaden in ganz Europa und wurde in der Version von Cascada auch in den USA zu einer Nummer 1.
Mit den Alben „Echoes“, „Midnight Sun“, „Elena“ und „Rowan“ setzte MAGGIE REILLY ihre Karriere fort. Songs wie „Tears In The Rain“, „Wait“. „Always You“ und die Neuaufnahme von „To France“ sorgten für hohe Charts Notierungen.
Zuletzt erreichten „Juliette“ und „Cold The Snow Clad Mountain“ aus dem hoch gelobten Album „Heaven Sent“ die Top 20 der deutschen Airplay Charts.
PILOT und MAGGIE REILLY vereinen sich zu der EYE IN THE SKY Tournee.
Fans von AOR und Classic Rock dürften über diese Nachricht mehr als erfreut sein. Garantieren diese Legenden doch eins: Einen Abend voller Hits, Erinnerungen und ein Abtauchen in die Zeit als Rockmusik den Soundtrack unseres Lebens bestimmte. Eine Reise zurück zur ersten Liebe, der ersten Freiheit und den Spaß, der für immer bleiben wird.
Einen Abend der zu Recht nur ein Prädikat verdient: CLASSIC ROCK!

Ort der Veranstaltung

Sudhaus
Hechinger Str. 203
72072 Tübingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ein wirklich geschichtsträchtiger Ort: Schon seit Beginn des 19. Jahrhunderts gehört das Sudhaus Tübingen zu den bedeutendsten Lokalitäten Tübingens. Und seitdem lockt es mit zahlreichen Veranstaltungen und tollem Ambiente Kultur-Begeisterte aus ganz Deutschland an.

Angefangen hat alles mit einer Bierbrauerei und einer Gaststätte an einer Fernstraße. Ein Ochsenwirt errichtete eine Gastwirtschaft und die Dinge nahmen ihren Lauf. Nach 200 Jahren und wechselnder Nutzung der Räume, ist das Sudhaus heute ein Veranstaltungsort, der neben Theater und Konzerten Platz für wechselnde Kunstaustellungen und Partys bietet – Unterhaltungsmusik, Kleinkunst und Kabarett gehen hier Hand in Hand. Schon 1825 schrieb man über „einen von den am häufigsten besuchten Vergnügungs-Orten der Einwohner von Tübingen“ …und noch heute trifft diese Beurteilung zu.

Das Sudhaus ist mehr als nur eine Brauerei mit Biergarten. Es ist ein Zentrum aller Kulturen und bietet Platz für jedes Kunst-Genre.