Ey, Günther! - Den Klaren sieht die Leber nicht

Dietmar Wischmeyer, Günther der Treckerfahrer  

Festzelt an der alten Schule
Schnellweg 15
49324 Melle / Oberholsten

Veranstalter: FSR Unterhaltungsbüro GmbH, Im alten Dorfe 15, 31556 Wiedenbrügge, Deutschland

Tickets

Ausverkauft!

Veranstaltungsinfos

Ey, Günther!
Den Klaren sieht die Leber nicht
Das Leben auf dem Lande von der Geburt bis zum „Fell versaufen“ –
wer könnte es besser an einem Abend zusammenfassen als Günther, der Treckerfahrer. Zum ersten Mal präsentiert Dietmar Wischmeyer mit seinem typisch niedersächsichem Original Günther den kompletten Zyklus der „Landleben-Reihe“. Und das nicht nur in Niedersachsen sondern dort, wo man diese Art zu Leben noch aus erster Hand kennt, in Oberholsten im Wiehengebirge. Unterstützt wird Günther vom Posaunenchor Oldendorf und dem Männergesangverein Ober- und Niederholsten (auch bekannt unter dem Künstlernamen „Die Würstchenfresser“) Der Freitagabend steht unter dem Motto „Den Klaren sieht die Leber nicht“ und ist gleichzeitig der Auftakt zum 125-jährigen Jubiläum des Holster Gesangvereins. Im großen Festzelt an der alten Schule in Oberholsten erwartet den humorinteressierten Besucher ein unvergesslicher Abend wie er kein zweites Mal je wieder stattfinden wird. Es wird angeraten, sich deshalb rechtzeitig um Karten zu bemühen.

Anfahrt