Abgesagt
Bisheriges Datum:

Extrawurscht - abgesagt!

Bolzstraße 4-6
70173 Stuttgart

Event organiser: Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V., Bolzstraße 4, 70173 Stuttgart, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Die Veranstaltung ist abgesagt.

Event info

Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob
EXTRAWURSCHT
Schwäbische Fassung von Monika Hirschle


„Ein Stück der Stunde“, nennt das renommierte Fachmagazin „Die Deutsche Bühne“ diese Gesellschaftskomödie, die bei uns erstmals auf Schwäbisch zu erleben ist.

Ein Tennisclub in Stuttgart. Der letzte Punkt auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung sollte schnell und problemlos abzuhaken sein: die Anschaffung eines neuen Grills. Doch so einfach, wie es sich Heribert, der erste Vorsitzende, gedacht hat, läuft es dieses Mal nicht. Melanie schlägt nämlich vor, einen zusätzlichen Grill für ihren Tennispartner Erol anzuschaffen. Als Moslem darf er bekanntlich keine Grillwürste essen, die auf einem Rost mit Schweinefleisch lagen!

Die gut gemeinte Idee löst turbulente Diskussionen aus: Wie viele Rechte muss eine Mehrheit einer Minderheit einräumen? Gibt es ausgerechnet am Grill eine deutsche Leitkultur? Und sind Vegetarier eigentlich auch eine Glaubensgemeinschaft?
„Extrawurscht“ ist eine neue Komödie der bekannten Comedy-Autoren Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob, die u.a. für beliebte Fernsehformate wie „Die Wochenshow“, „Ladykracher“ oder „Stromberg“ geschrieben haben. Die pointenreiche und tagesaktuelle Komödie wird von Monika Hirschle für unser Theater ins Schwäbische übertragen.

„Mundart steht für Vielfalt und ist etwas Wertvolles“, so Ministerpräsident Winfried Kretschmann. „Es ist die Sprache der kleinen Gemeinschaft, der Familie und der Freundschaft. Eine wunderbare Sprache mit vielen Stärken.“ Freuen Sie sich daher auf unser großartiges, schwäbisch schwätzendes Ensemble!

Vorstellungen 28.1. bis 21.3.2021

Mit Marius Hubel, Armin Jung, Jörg Pauly, Bianca Spiegel, Reinhold Weiser
Regie Axel Preuß
Bühne und Kostüme Tom Grasshof
Dramaturgie Susanne Schmitt

Location

Komödie im Marquardt
Bolzstr. 4-6
70173 Stuttgart
Germany
Plan route

Mit einem Programm, das die gesamte Bandbreite der komödiantischen Bühne abdeckt, lockt die Komödie im Marquardt ihre Zuschauerinnen und Zuschauer an. Stars wie Heinz Erhardt, Conny Froboess und Harald Juhnke gaben sich hier schon ein Stelldichein. An der durchgehend hohen Qualität hat sich seitdem nichts geändert und die Komödie ist nach wie vor Stuttgarts erste Adresse für anspruchsvolles Unterhaltungstheater.

Seit Anfang der 1950er gibt es die Komödie nun schon. Im ehemaligen Hotel Marquardt am Stuttgarter Schlossplatz gegründet, bieten die Räumlichkeiten Platz für knapp vierhundert Gäste. Die beständig gute Unterhaltung sorgt für ein treues Publikum. Somit ist es nicht verwunderlich, dass die Komödie im Marquardt zu den meist besuchten Sprechtheatern der Stadt gehört. Boulevard- und Liebeskomödien sowie Dialektstücke oder klassische Komödien, hier gibt es nichts, was es nicht gibt. Und trotz dieses bunten Programms, oder vielleicht auch gerade deswegen, ist ein durchgehend geistreiches Niveau garantiert, das Intendant Axel Preuß auch weiterhin beibehalten will.

Die Komödie im Marquardt steht für Qualität und Beständigkeit und ist längst zu einer festen Institution der Stuttgarter Theaterszene avanciert. Sie erreichen die Location in wenigen Gehminuten von der nächstgelegenen Haltestelle aus, Anreisende mit dem Auto finden Parkmöglichkeiten in den umliegenden Tiefgaragen.