Expedition LEBEN - Schlaganfall: Vorbeugung und Behandlung

Prof. Dr. med. Christof Klötzsch  

Universitätsstraße 10
78464 Konstanz

Tickets ab 17,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Vitalkönig, Gartenstraße 22, 78462 Konstanz, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 17,00 €

Ermäßigt

je 15,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigte Südkurier Tickets nur an den Vorverkaufsstellen erhältlich!
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Innerhalb der letzten 20 Jahre hat sich die Prognose von Schlaganfallpatienten in Deutschland erheblich verbessert. Das liegt ganz wesentlich daran, dass das Krankheitsbild, wie auch der Herzinfarkt, als Notfall wahrgenommen wird und die Patienten rasch von den Rettungsdiensten in spezialisierte Abteilungen gebracht werden. Allen Schlaganfallpatienten kommt nachweislich die Versorgung auf einer sogenannten Stroke-Unit gesundheitlich zugute, da hier bundesweit einheitliche Diagnose- und Therapiestandards angewendet werden. Ein weiterer Meilenstein war die Einführung der medikamentösen Auflösung von Gerinnseln in Hirnarterien, die sogenannte Thrombolyse. Aktuell ist die Etablierung einer flächendeckenden Versorgung zur mechanische Entfernung großer Gerinnsel aus Hirnarterien mit Kathetern der nächste große Schritt hin zu einer Prognoseverbesserung beim Schlaganfall. Prof. Dr. med. Christof Klötzsch, Chefarzt der Neurologischen Klinik mit Regionaler Stroke-Unit am Klinikum Singen wird die aktuellen Möglichkeiten und Grenzen bei der Versorgung von Schlaganfallpatienten darstellen und auch auf die Bedeutung medizinischer Netzwerkstrukturen bei der Versorgung eingehen. Im zweiten Teil seines Vortrags schildert er die wesentlichen Risikofaktoren für die Entstehung von Schlaganfällen sowohl bei älteren als auch bei jungen Menschen und gibt Hinweise wie man sich vor einem Schlaganfall schützen kann.

Ort der Veranstaltung

Universität Konstanz
Universitäststraße 10
78464 Konstanz
Deutschland
Route planen

Die Universität Konstanz ist eine Hochschule, die internationale Anerkennung genießt. Über 10.000 Studierende sind hier in einem der drei Fachbereiche eingeschrieben: Die Mathematische-naturwissenschaftliche Sektion, Geisteswissenschaftliche Sektion und die Sektion Politik – Recht – Wirtschaft, mit einer Auswahl von rund 40 verschiedenen Studienfächern.

Auch wenn im 17. und 18. Jahrhundert ein Ableger der Freiburger Universität in Konstanz existierte, so geht die Grundsteinlegung der heutigen Universität auf das Jahr 1966 zurück. Bis der Campus 1972 eröffnet wurde, war die Uni an verschiedenen Orten in der Stadt untergebracht. Das Logo wurde 1980 von einem der prägendsten deutschen Grafikdesigner des 20. Jahrhunderts, Otto „Otl“ Aicher, entworfen. In seiner Geschichte konnte sich die Uni 2007 zum ersten Mal mit dem Exzellenz-Status schmücken.

Der Campus der Universität Konstanz liegt auf dem Gießberg inmitten des Mainauwaldes, nur wenige hundert Meter vom Bodensee entfernt. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt, kann bei den Bushaltestellen „Universität“ und „Egg/Universität“ aussteigen. Autofahrer haben vor Ort viele kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.