Expedition LEBEN - Abenteuer Afrika

Gerry Mayr  

Universitätsstraße 10
78464 Konstanz

Tickets ab 16,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Expedition LEBEN, Gartenstraße 22, 78462 Konstanz, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 16,00 €

Ermäßigt

je 13,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Ticketermäßigung gilt für Rentner ab 65 Jahre sowie Schüler und Studenten bis 25 Jahre - ein Nachweis ist am Eingang zu erbringen.

Tickets für Begleitpersonen sind nur über den Veranstalter unter der Telefonnummer 01726601913 oder über info@expeditionleben.com verfügbar.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Der Konstanzer Gerry Mayr startet seine Extremreise in Konstanz und erreicht Benin innerhalb von einem Monat. Über 10.000 km legte der 12-fache Weltrekordinhaber bei diesem Abenteuer zurück. Bei Temperaturen leicht über dem Gefrierpunkt fuhr Gerry von Konstanz über die Alpen. Die Fahrt durch Afrika beginnt in Tanger, von dort aus geht es entlang der Atlantik-Küste durch die Sahara und Mauretanien, dann weiter nach Mali. Sandstürme begleiten Gerry immer wieder. Im Mai ist es 52 Grad heiß, eine extreme Belastung für Mensch und Maschine. Vom Orient geht es weiter in das farbenprächtige Schwarzafrika auf der mit Schlaglöchern überhäuften Piste durch Burkina Faso und durch Benin. „Ein Quad ist nicht unbedingt das einfachste und bequemste Fortbewegungsmittel für solch eine lange Reise“, sagt Gerry, „zumal es ja auch noch einen Anhänger zieht.“ Der vollbeladene Anhänger transportierte auch einen Gleitschirm und Motor, um Afrika aus der Luft zu betrachten. Durch mehrere Flüge in den verschiedenen Ländern konnte Gerry tolle Luftaufnahmen mit nach Hause nehmen. ​ Ein Konstanzer Urgestein berichtet über seine spannende Reise und nimmt uns mit ins schöne Afrika.

Ort der Veranstaltung

Universität Konstanz
Universitäststraße 10
78464 Konstanz
Deutschland
Route planen

Die Universität Konstanz ist eine Hochschule, die internationale Anerkennung genießt. Über 10.000 Studierende sind hier in einem der drei Fachbereiche eingeschrieben: Die Mathematische-naturwissenschaftliche Sektion, Geisteswissenschaftliche Sektion und die Sektion Politik – Recht – Wirtschaft, mit einer Auswahl von rund 40 verschiedenen Studienfächern.

Auch wenn im 17. und 18. Jahrhundert ein Ableger der Freiburger Universität in Konstanz existierte, so geht die Grundsteinlegung der heutigen Universität auf das Jahr 1966 zurück. Bis der Campus 1972 eröffnet wurde, war die Uni an verschiedenen Orten in der Stadt untergebracht. Das Logo wurde 1980 von einem der prägendsten deutschen Grafikdesigner des 20. Jahrhunderts, Otto „Otl“ Aicher, entworfen. In seiner Geschichte konnte sich die Uni 2007 zum ersten Mal mit dem Exzellenz-Status schmücken.

Der Campus der Universität Konstanz liegt auf dem Gießberg inmitten des Mainauwaldes, nur wenige hundert Meter vom Bodensee entfernt. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt, kann bei den Bushaltestellen „Universität“ und „Egg/Universität“ aussteigen. Autofahrer haben vor Ort viele kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.