Expedition Erde: Norwegen

Walter Steinberg & Siglinde Fischer  

Künkelinstr. 33
73614 Schorndorf

Tickets ab 16,80 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Expedition Erde, Kornwestheimer Str. 78, 70825 Korntal-Münchingen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis VvK.

je 16,80 €

Ermäßigt VvK.

je 13,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigter VvK:
- Schüler bis 12 Jahre
- Schwerbehinderte mit B im Ausweis. Begleitperson hat freien Eintritt.
Rollstuhlfahrer bitte vorab beim Veranstalter anmelden, damit entsprechende Plätze freigehalten
werden können. Tel. 0711 / 5406800
Nachweise zur Ermäßigung werden am Einlass geprüft. (Schülerausweis / Behindertenausweis)

Gruppenbuchungen: ab 10 Personen möglich. Anfrage senden an: info@expedition-erde.de
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Norwegen, das raue, wilde Land im Norden Europas, erstreckt sich über 2000 Kilometer bis zur russischen Kola-Halbinsel. Allein die Küstenlinie mißt soviel wie der Umfang unserer Erde. Norwegens verschwenderische Schönheit fesselt Reisende wie Einheimische seit Urzeiten mit wildzerklüfteten, sattgrünen Felsküsten und Fjorden, majestätischem, schneebedecktem Fjäll, knorrigen Birken, tosenden Wasserfällen und berauschenden Herbstfarben.

Seit 1981 bereist der Profi-Fotograf Walter Steinberg quer durch die Jahreszeiten das wilde Norwegen, am liebsten „by fair means“: Zu Fuß, auf Schneeschuhen oder im Kanu war er gemeinsam mit seiner Frau, der Biologin Dr. Siglinde Fischer, immer wieder im Land von Stockfisch und Mitternachtssonne unterwegs. Die junge Mischlingshündin Motte ist seit kurzem mit von der Partie. Kajakfahren und Packtaschen tragen gehören zu ihrem spannenden Hundealltag.
Die beiden Abenteurer haben sich eingelassen auf die ungebändigte Natur des hohen Nordens, die Samen und südskandinavischen Einwanderern seit Ewigkeiten den Lebensrhythmus vorgibt: Sie nehmen ihre Zuschauer mit in die winterliche Wildnis der Hardangervidda, auf Kajak-Abenteuer im norwegischen Eismeer und zu den Moschusochsen im Dovrefjell. Mystische Polarlichter, klirrende Winterkälte und lebensmüde Lemminge präsentieren die beiden hautnah, ebenso wie schimmernde Gletscher und Mücken, die einen zum Wahnsinn treiben können.

Eindrucksvolle Bilder, Steinbergs sympathischer live-Kommentar, stimmungsvolle Musik und Originalton-Aufnahmen begleiten das Publikum bei einer Reise in die ungebändigte, berauschend schöne Natur des hohen Nordens.


weitere Infos: www.Expedition-Erde.de
Bild: ©Walter Steinberg

Ort der Veranstaltung

Barbara-Künkelin-Halle
Künkelinstraße 33
73614 Schorndorf
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In der Barbara- Künkelin- Halle Schorndorf ist alles unter einem Dach vereint. Ob Konzerte, Musicals, Kabarett, Theater, Ausstellungen oder Vorträge, mit ihrem bunten und abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm bietet die Halle Unterhaltung für jedermann.

Die Kreisstadt Schorndorf liegt, ca. 30 km von Stuttgart entfernt, mitten im Herzen Württembergs. Als Mittelpunkt des kulturellen Geschehens in Schorndorf, befindet sich die Barbara- Künkelin Halle nur wenige Gehminuten vom Zentrum der historischen Altstadt und zum Bahnhof. Mit drei Sälen, modernsten Bühnen und einem flexiblen Raum- und Technik-Konzept, können die Rahmenbedingungen je nach Veranstaltungstyp variiert werden. Das Herzstück des Hauses bildet hierbei der Gottlieb- Daimler Saal, in dem sich bis zu 620 Theaterbesucher oder Kongress- und Tagungsteilnehmer wohlfühlen können. Auf dem Parkdeck und dem angeschlossenen „Parkhaus Künkelin“ stehen genügend Parkplätze zu Verfügung. Für Hungrige Besucher bietet das Restaurant „Courage“ mii direktem Zugang zum Hallen- Foyer, ein breites Angebot an kulinarische Leckerbissen.

Die Stadt Schorndorf präsentiert sich mit ihrem zeitgemäßen und modernen Kommunikationszentrum von ihrer besten Seite! Seien Sie herzlich willkommen in der Barbara- Künkelin- Halle.