Expedition Erde: Dr. Mark Benecke - Serienmord

Dr. Mark Benecke  

Manfred-Oechsle-Platz 1
72764 Reutlingen

Tickets ab 26,80 €

Veranstalter: Expedition Erde, Kornwestheimer Str. 78, 70825 Korntal-Münchingen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis VvK.

je 26,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigter VvK:
- Schwerbehinderte mit B im Ausweis. Begleitperson hat freien Eintritt.
Rollstuhlfahrer bitte vorab beim Veranstalter anmelden, damit entsprechende Plätze freigehalten
werden können. Tel. 0711 / 5406800
Nachweise zur Ermäßigung werden am Einlass geprüft. (Behindertenausweis)

Gruppenbuchungen: ab 10 Personen möglich. Anfrage senden an: info@expedition-erde.de
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Manche Täter sind ganz anders als alle anderen: Serientäter sehen klar, handeln aber absolut unsozial. Wie passt das zusammen?
Kriminalbiologe DR. MARK BENECKE ist weltweit gefragter Tatortspezialist und widmet sich auf skurrile Weise spannenden Fragen, die man manchmal lieber nicht beantwortet haben möchte. Nicht der Tod ist BENECKES Job, sondern das Leben nach dem Tod. Wenn die Maden den Mörder entlarven, hat er alles richtig gemacht...
Folgen Sie ihm in eine schockierende und faszinierende Welt.

Durch BENECKES Analyse verschiedener Insekten, die auf Leichen gefunden wurden, konnte schon unzähligen Verbrechern weltweit das Handwerk gelegt werden. Selbst kleinste Lebewesen können den entscheidenden Hinweis zur Aufklärung geben. Einen perfekten Mord gibt es nicht, denn Insekten schlafen nie.

Der Kölner Kriminalbiologe wurde vom FBI ausgebildet und operiert international.
Er versteht es meisterhaft, dem interessierten Laien sein Fachwissen verständlich zu vermitteln. Ekel ist hier fehl am Platz, denn Benecke besticht durch Präzision und Einfühlungsvermögen.
Erleben Sie einen faszinierenden Einblick in die Arbeit eines der bekanntesten und erfolgreichsten Kriminalbiologen. "Gänsehaut garantiert".

(Zutritt erst ab 16 Jahren. Bitte beachten: Einlass nach Beginn der Veranstaltung nicht mehr möglich. Erneuter Einlass erst wieder in der Pause)

Bild ©Thomas van de Scheck, Benecke.com

Ort der Veranstaltung

Stadthalle, Großer Saal
Manfred-Oechsle-Platz 1
72764 Reutlingen
Deutschland
Route planen

Als multifunktionaler Veranstaltungsort für regionale und überregionale Kulturereignisse steht die Stadthalle Reutlingen im gesellschaftlichen Mittelpunkt der schwäbischen Kreisstadt. Ob Kongress, Tagung, Konzert, Kabarett- und Theatervorstellung oder Firmenevent, durch die flexiblen und intelligenten Raumgestaltungsmöglichkeiten wird jede Veranstaltung zu einem einmaligen Ereignis.

Die Mehrzweck-Veranstaltungs- und Konzerthalle wurde Anfang 2013 eröffnet und bietet insgesamt zwölf Räume, deren Herzstück der Große Saal ist. Hier können bis zu 1.689 Personen Platz nehmen und insbesondere bei klassischen Konzerten die ausgezeichnete Raumakustik genießen. Der kleine Saal eignet sich hervorragend für Kammermusik und kleinere Festlichkeiten, bietet Platz für 416 Personen und einen einzigartigen Blick über die Reutlinger Dächer. Die beiden Säle sowie die weiteren zehn Nebenräume sind mit modernster Technik ausgestattet, lichtdurchflutet und klimatisiert. Das architektonisch spannende „Künstlerfoyer“ macht die Reutlinger Stadthalle zu einem individuellen Blickfang. Für Gäste der Stadthalle stehen in der hauseigenen Tiefgarage auf zwei Stockwerken über 200 PKW-Stellplätze zur Verfügung. Auch zu Fuß und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Halle leicht zu erreichen.

Verbringen Sie in der Stadthalle Reutlingen eine einmalige Zeit und lassen Sie sich von dem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm faszinieren.