Expedition Erde: Bis ans Ende der Welt

Tainer Straße 7
70734 Fellbach

Tickets ab 16,80 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Expedition Erde, Kornwestheimer Str. 78, 70825 Korntal-Münchingen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis VvK.

je 16,80 €

Ermäßigt VvK.

je 13,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigter VvK:
- Schüler bis 12 Jahre
- Schwerbehinderte mit B im Ausweis. Begleitperson hat freien Eintritt.
Rollstuhlfahrer bitte vorab beim Veranstalter anmelden, damit entsprechende Plätze freigehalten
werden können. Tel. 0711 / 5406800
Nachweise zur Ermäßigung werden am Einlass geprüft. (Schülerausweis / Behindertenausweis)

Gruppenbuchungen: ab 10 Personen möglich. Anfrage senden an: info@expedition-erde.de
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Bis ans Ende der Welt“ ist eine Geschichte über einen Aufbruch in die Welt voller Höhen und Tiefen, reich an faszinierenden Begegnungen und grandiosen Landschaften.

Mit 29 Jahren sagen Sabine Hoppe und Thomas Rahn Familie und Freunden Lebewohl, folgen der Neugierde und brechen auf in die Ungewissheit der Fremde. Sechs Jahre werden sie unterwegs sein und in dieser Zeit einmal den Globus umrunden, doch davon ahnen sie jetzt noch nichts. Der Aufbruch ist in jedem Fall eines: schwieriger als erwartet.

Die Multivision „Bis ans Ende der Welt“ steckt dann auch voller Überraschungen und unerwarteter Begegnungen.

Auf dem Weg nach Osten durchqueren die beiden Europa und die Türkei, kreuzen die Wüsten des Iran, stecken im Sandsturm fest und entdecken märchenhafte Basare entlang der sagenumwobenen Seidenstraße. Dem aufkeimenden Bürgerkrieg in Kirgistan knapp entkommen, kämpfen sie sich durch hüfttiefe Flüsse in den einsamen, unvergleichlichen Weiten der Mongolei bis ins vielfältige China, das seine ganz eigenen Herausforderungen bereithält.

Ein Jahr „Transasien“, reich an interessanten Begegnungen, fremden Kulturen und atemberaubenden Landschaften. Euch erwartet eine spannende Story voller brillanter Fotografien und stimmungsvoller Musik, ein Bericht über Freud und Leid einer außergewöhnlichen Reise auf 33.000 Kilometern durch 17 Länder.

Ort der Veranstaltung

Schwabenlandhalle
Tainer Straße 7
70734 Fellbach
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Eingebettet in die unverwechselbare Genuss- und Bilderbuchlandschaft um das schwäbische Fellbach, dort wo köstlicher Wein gedeiht und das milde Klima zu Spaziergängen einlädt, finden in der Schwabenlandhalle ganz besondere Veranstaltungen statt. Ob Konzert, Theater, Tagung, Kongress oder Ausstellung, die unterschiedlichen Räume bieten für jede Veranstaltung den idealen Rahmen.

Inmitten Fellbachs und in unmittelbarer Nachbarschaft zum städtischen Rathaus besticht das Kultur-und Kongresszentrum mit einer zeitlosen Architektur, einem großen Raumangebot und einem vielfältigen sowie umfangreichen Unterhaltungsprogramm. Für einen stimmigen und reibungslosen Ablauf jeden Events sorgen hierfür die lichtdurchfluteten, klimatisierten und modern ausgestatteten Räumlichkeiten, die darüber hinaus auch allesamt verdunkelbar sind. Im Haus befindet sich ein Spitzen-Restaurant, das neben hervorragenden kulinarischen Köstlichkeiten auch mit einer stilvoll eingerichteten Winelounge jeden Gast beeindrucken wird. Das Vier-Sterne-Hotel „Best Western Plus Hotel Fellbach-Stuttgart“ ist an die Schwabenlandhalle angebunden und ergänzt mit seinen Tagungsräumen das Raumangebot der Halle. Im kleinen Stadtpark nebenan können die Gäste während Programmpausen Ruhe und Entspannung finden. Die zentrale Lage und die Nähe zur baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart ermöglicht eine direkte Anbindung und leichte Erreichbarkeit der Halle. Auch ausreichend PKW- und Busparkplätze stehen vor der Halle zur Verfügung.

Die Schwabenlandhalle Fellbach hält für jeden Geschmack etwas bereit. Mit ihrem Veranstaltungs- und Raumangebot, dem einladenden Ambiente und der Top-Gastronomie lässt die Halle keine Wünsche offen.