EVA‘s Lonesome Traveller BLUES

Jordanstraße 11
34117 Kassel

Tickets from €14.80

Event organiser: Theaterstübchen, Jordanstraße 11, 34117 Kassel, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €14.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Eva Maria Balkenhol
Roland Oumard

Als Tochter einer toughen amerikanischen Mutter aus New Jersey und eines leidenschaftlichen luxemburgischen Poeten hat Eva nicht nur den Chanson, sondern auch den Blues im Blut. Inspiriert von einer Reise, die die Sängerin in einen der legendärsten deutschen Blues Clubs geführt hat, dem Session in Bonn, macht sie ihren lang gehegten Wunsch nach einem solchen Abend im Theaterstübchen nun endlich wahr.
Die Geschichte: Müde, ausgelaugt und verloren landete sie einst auf einer ranzigen Blues Bühne und sang sich die Seele aus dem Leib. Ein alter gebrechlicher Herr, der kaum noch sprechen konnte, zog sie von der Bühne, umarmte sie und hatte Tränen der Dankbarkeit in den Augen. Er fühlte sich verstanden. Darum geht es im Blues.
Begleitet vom Meister der fantastischen Hammond B3 Orgel, Roland Oumard, der schon oft mit Eva als eingespieltes Team zu sehen war und weiteren musikalischen Freunden und Wegbegleitern, wird dieser Abend roh, echt und und ein wirkliches Highlight für wahre Bluesliebhaber. Interpretiert werden Stücke von beispielsweise Etta James, Donny Hathaway und Rory Gallagher.

Eva Maria Balkenhol – Gesang, Texte
Roland Oumard – Orgel, Klavier
and Guests

Location

Theaterstübchen Kassel
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Germany
Plan route

Konzerte, Theater, Club-Abende: Das Programm im Theaterstübchen ist so vielseitig wie seine Besucher. Intime Konzerte in bester Gewölbeatmosphäre garantieren für einen tollen Abend.

Mit jeder Menge Charme und Flair wartet das Theaterstübchen auf. Der kleine aber feine Kellerclub mit gemütlichen Tischen, einer kleinen Bühne und dem Gewölbe, das ein wenig an einen Weinkeller erinnert, bietet ein bunt gemischtes Programm. Konzerte im familiären Rahmen gibt es hier ebenso wie den Dance-Floor, witzige Kabarett-Abende oder einfach ein gemütliches Bier an der Bar.

Der Live-Club in Kassel ist mit seinem Jazz-Frühling und dem Bluesfestival im Herbst mittlerweile eine feste Größe im Nachtleben von Kassel und seiner Umgebung.