Eva und Lilith - Eine mythologische Komödie

Iris Guggenberger & Renate Großmann  

Ölberg 12
71522 Backnang

Tickets from €17.50
Concessions available

Event organiser: Galli Theater Backnang, Oelberg 12, 71522 Backnang, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €17.50

Schüler, Studenten

per €14.20

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Wenn eine Ehefrau die Geliebte ihres Mannes trifft, dann kracht es.
Zwei gegensätzliche Frauenfiguren treffen aufeinander.
Eva, die treue, unscheinbare Ehefrau und Lilith, die aufreizende Geliebte.

Ein Theaterstück mit scharfem Witz und dem
Tiefgang eines gewaltigen Mythos

Lilith, so heißt es, war Adams erste Frau.
Doch, weil sie sich ihm nicht unterordnen wollte,
lief sie fort und wurde auf die Rückseite des Mondes verbannt.
Geballte Kraft der Gegensätze mit unerbittlichem Humor und
leiser Zartheit formen ein ungewöhnliches Theaterstück.

Eine Konfrontation mit Spaß, Humor und Tiefsinn

Location

Galli Theater
Am Ölberg 12
71522 Backnang
Germany
Plan route

In einem schmucken Gewölbekeller in Backnang befindet sich eines von vielen erfolgreichen Galli-Theatern, die es mittlerweile in ganz Deutschland gibt. Einst von dem legendären Clown Johannes Galli gegründet, herrscht hier das Motto: „Theater wird Ereignis“. Und um dieses zu verwirklichen, werden nicht nur Stücke aus der Feder des Gründers wie beispielsweise „68er Spätlese“ aufgeführt, auch das Publikum selbst wird ins Geschehen miteinbezogen.

Johannes Galli hat eine nach ihm benannte Methode entwickelt, bei der spontanes Spiel als Basis für wirksame Konfliktbewältigung dient. Aus diesem Grund werden in seinen Theatern regelmäßig Workshops für Jung und Alt angeboten, bei denen die Theaterbühne als Ort genutzt wird, um für die Bühne des Lebens zu lernen. Die Teilnehmer können so mehr über Körpersprache, Kommunikation sowie Bewegung und Tanz erfahren. Auch das Präventionstheater spielt eine wichtige Rolle: Im Auftrag von Kindergärten oder Schulen, werden hier kritische Themen wie Drogenmissbrauch, Gewalt oder Integration pädagogisch aufbereitet.

Natürlich kann man auch einfach nur das abwechslungsreiche Programm genießen: Ein ausgewogener Abendspielplan bietet Möglichkeiten für unterhaltsame Theatererlebnisse für die ganze Familie.