Eva Mattes liest "Elena Ferrante: Die Geschichte des verlorenen Kindes"

Mindener Landstraße 20
31582 Nienburg

Tickets ab 22,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Nienburger Kulturwerk e.V., Mindener Landstraße 20, 31582 Nienburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Elena ist schließlich doch nach Neapel zurückgekehrt, aus Liebe. Die beste Entscheidung
ihres ganzen Lebens, glaubt sie, doch als sich ihr nach und nach die ganze Wahrheit über den
geliebten Mann offenbart, fällt sie ins Bodenlose. Lila, die ihren Schicksalsort nie verlassen hat,
ist eine erfolgreiche Unternehmerin geworden, aber dieser Erfolg kommt sie teuer zu stehen.
Denn sie gerät zusehends in die grausame, chauvinistische Welt des verbrecherischen
Neapels, eine Welt, die sie Zeit ihres Lebens verabscheut und bekämpft hat.
Bei allen Verwerfungen und Rivalitäten, die ihre lange gemeinsame Geschichte prägen –
Lila und Elena halten einander die Treue, und fast scheint das Glück eine späte
Möglichkeit. Aber beide haben sie übersehen, dass ihre hartnäckigsten Verehrer im Lauf
der Jahre zu erbitterten Feinden geworden sind.

Ort der Veranstaltung

Nienburger Kulturwerk
Mindener Landstraße 20
31582 Nienburg
Deutschland
Route planen

Das Nienburger Kulturwerk ist nicht nur Veranstaltungsort für zahlreiche Events, sondern als Kulturzentrum auch ein Ort der Begegnung und Kreativität. Neben Theaterinszenierungen, Kleinkunstabenden, Konzerten und Filmvorführungen können hier auch Tagungen veranstaltet werden. Kein Wunder also, dass sich das Nienburger Kulturwerk aufgrund des bunten Programms schon längst großer Beliebtheit erfreut.

Die Kreisstadt Nienburg verfügt mit dem Kulturwerk über einen wunderbaren Veranstaltungsort. Das Herzstück des Kulturwerks ist der Veranstaltungssaal. Er verfügt über einen barrierefreien Zugang und bietet bis zu 280 Personen Platz. Modernste Veranstaltungstechnik und die große Bühne eignen sich hervorragend für kulturelle Events jeder Art. Drei verschieden große Tagungsräume bieten jeder Gruppengröße den richtigen Raum. Das Angebot wird durch das Bistro abgerundet. Hier werden den Gästen kulinarische Leckerbissen geboten. Durch das vielseitige Raumangebot und das bunte und ansprechende Programm ist das Kulturwerk auch über die Stadt hinaus bekannt und beliebt.

Das Kulturwerk ist gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Wer trotzdem lieber mit dem Auto anreisen möchte, kann das große Parkplatzangebot direkt vor dem Haus nutzen. Lassen Sie sich die Veranstaltungen im Kulturwerk Nienburg auf keinen Fall entgehen. Hier ist beste Unterhaltung für Jung und Alt garantiert!