Etta Scollo - Il Passo Interiore (Der innere Schritt) zeitgenössisch, vertonte Gedichte, Eigenkompositionen

Viktoriastraße 10-18
12105 Berlin

Tickets from €23.00

Event organiser: Internationales Kultur Centrum ufaFabrik e.V., Viktoriastraße 10-18, 12105 Berlin, Deutschland

Select quantity

Einheitspreis

Eintritt

per €23.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Keine Ermäßigung!
print@home after payment
Mail

Event info

In ihrer aktuellen Musikproduktion widmet sich Etta Scollo dem Thema der Veränderung.
Jeder Veränderung in unserem Leben geht ein innerer Schritt voraus, den wir immer ganz alleine gehen müssen. Etta Scollo singt von Situationen, die sie in den letzten Jahren selber erlebt hat oder von anderen erzählt bekommen hat.
Von vielen Kritikern wird die in Berlin lebende Musikerin Etta Scollo als „die Stimme Siziliens“ bezeichnet. In ihrem aktuellen Programm entführt sie ihr Publikum mit ihrem eigenen Stil, der irgendwo zwischen sizilianischer Tradition, Avantgarde, Jazz und Chanson liegt, in andere Welten.

Etta Scollo:
Die sizilianische Sängerin, Musikerin und Komponistin Etta Scollo ist für ihre enorme Vielseitigkeit und für die sorgfältige Dramaturgie ihrer Programme ebenso bekannt wie für die Schönheit ihrer markanten Stimme. Ihre Laufbahn begann 1983 beim Diano Marina Jazz Festival, bei dem sie vom Komponisten Giorgio Gaslini mit dem Ersten Preis ausgezeichnet wurde. In der Folge arbeitete Etta Scollo – parallel zu ihrem Studium am Wiener Konservatorium – mit renommierten Musikern der Blues- und Jazz-Szene. Als sie ihren Lebensmittelpunkt nach Deutschland verlagerte, nahm auch ihre Karriere eine neue, ernsthafte Wendung: Neben Filmmusiken (wie die Komposition des Liedes „I tuoi fiori“ für den Film „Bad Guy“ von Kim Ki-Duk) und Studioalben („Blu“, „Il bianco del tempo“, „Casa“) entwickelte sie ein großes Interesse an der traditionellen Musik ihrer Heimat, das sich in Programmen wie dem vielfach ausgezeichneten „Canta Ro“ – der sizilianischen Volkssängerin Rosa Balistreri gewidmet – und in „Il fiore splendente“ – einer Hommage an die arabisch-sizilianischen Dichter des 9. bis 12. Jahrhunderts – zeigt.
In der jüngeren Vergangenheit war Etta Scollo als Darstellerin (Helena in „Faust II“, Deutsche Kammerphilharmonie; Alice in „Alice im Wunderland“, Teatro Massimo Palermo) sowie als Komponistin (Bearbeitung von „Rigoletto“, Neuköllner Oper) im Bereich des Musiktheaters zu erleben. Zugleich entstanden eine Fülle von CDs, die jüngste „Il passo interiore“ wurde 2018 veröffentlicht. Viele ihrer Kompositionen basieren auf literarischen Vorlagen, so „Lunaria“ nach dem gleichnamigen Roman des Schriftstellers Vincenzo Consolo oder das Oratorium „La Catastròfa“ nach dem gleichnamigen Buch des Journalisten Paolo Di Stefano über das Grubenunglück im belgischen Marcinelle.
Und mit Projekten wie „Lampedusa 361“ über die Gräber ertrunkener Bootsflüchtlinge auf Sizilien erweist sich Etta Scollo immer wieder als politische Künstlerin mit hellwachem sozialen Gewissen.
Zur 100-jährigen Entstehung der „Geschichte vom Soldaten“ – und zum Gedenken an das Ende des Ersten Weltkrieges – schlüpft Etta Scollo in die Rolle eines cuntastorie, eines sizilianischen Geschichtenerzählers.

www.ettascollo.de

Videos

Location

ufaFabrik
Viktoriastraße 10-18
12105 Berlin
Germany
Plan route
Image of the venue

Die ufaFabrik in Berlin gilt schon längst als ein herausragender Veranstaltungsort. Auf drei unterschiedlich großen Bühnen und einer überdachten Sommerbühne werden fast täglich Events angeboten. Festivals, Theater, Gastspiele und hauseigene Produktionen locken Ensembles und Gäste gleichermaßen in den Süden des Berliner Stadtzentrums.

Bis Mitte der 70er Jahre wurden auf dem Gelände der UFA-Film Kopierwerke Träume auf Zelluloid gebannt. Nach der Schließung lag das Gelände brach. 1979 besetze eine Gruppe junger Enthusiasten friedlich das Gelände und schaffte es, das 18.566 qm große Gelände dauerhaft zu übernehmen. Seitdem haben unzählige Menschen an der Vision eines toleranten und vielfältigen Lebens mitgewirkt. Mittlerweile ist aus der Kommune ein Zentrum der kulturellen Bildung geworden. Kunst und Kultur jeder Coleur werden hier gefördert. Varieté, Weltmusik, Tanz und Kinderprogramme werden von Gruppen, die das Gelände auch für Proben nutzen können, aufgeführt. Mit drei multifunktionalen Bühnen mit 90 bis 260 Plätzen und der überdachten Sommerbühne, die über mehr als 500 Plätze verfügt, bietet die ufaFabrik jeder Veranstaltung den richtigen Rahmen. Arbeitsräume, Bühnentechnik, Logistik und fachliches Know how runden das Angebot der Fabrik ab. Trotz der überregionalen Bekanntheit hat das Veranstaltungsteam die Interessen der Kommune nicht aus den Augen verloren: Nachhaltigkeit und die Förderung junger Kultur. Kein Wunder also, dass sich die ufaFabrik größter Beliebtheit erfreut.

Genießen Sie tolle Konzerte, mitreißende Theatervorstellungen, spannende Tagungen und vieles mehr in der ufaFabrik. Hier in der europäischen Kunstmetropole Berlin lädt die Fabrik zu unvergesslichen Events ein.

Videos