Estas Tonne - "Reviving water" Tour 2017

Estas Tonne, Netanel Goldberg, Joseph Pepe Danza  

Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg

Tickets ab 27,60 €

Veranstalter: Voysense, Berliner Str. 74, 13189 Berlin, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Als unglaublicher Virtuose an der Gitarre versetzt Estas Tonne Millionen von Menschen in Staunen. Während sich auf der Straße die Passanten um ihn scharen und Begeisterte seine Konzerte besuchen, ist sein berührendes und fesselndes Stück „The Song of the Golden Dragon“ ein Multimillionen-Hit auf YouTube.

Estas Tonne wurde 1975 in der Ukrainischen SSR geboren und war sechs Jahre alt, als er mit dem Gitarrenspiel begann. Seit 2002 reist er mit seiner Gitarre um die ganze Welt: Damals noch als Straßenmusiker, heute füllt er ganze Konzerthallen. Dabei prägt ihn seine immerwährende Reise durch die unterschiedlichsten Länder und Kulturen des Planeten Erde. Seine Eindrücke verarbeitet er in seinem einmaligen und unverkennbaren Gitarrenstil, der das Innere seiner Zuhörer berührt und begeistert.

Wer Estas Tonne live zu hören und zu sehen bekommt, erfährt sofort die geballte Intensität seiner Musik. Er vereint die verschiedensten Stile in einer einzigartigen Art und Melodie zu einem harmonischen Klangkörper. Erleben auch Sie den sagenhaften Ausnahmekünstler und lassen Sie sich verzaubern!

Ort der Veranstaltung

Laeiszhalle, Großer Saal
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Laieszhalle beeindruckt in vielerlei Hinsicht: Mit einer langen Tradition, ihrer prachtvollen Architektur und einem vielfältigen Musikleben ist sie zur wichtigsten Adresse für Konzertveranstaltungen in Hamburg avanciert.

Die 1908 eröffnete, neobarocke Halle galt lange Zeit als das modernste Konzerthaus Deutschlands. In ihrem größten Saal können bis zu 2025 Zuschauer Platz nehmen und in den Genuss erstklassiger Konzerte kommen. Regelmäßig spielen hier verschiedene renommierte Orchester und Ensembles wie beispielsweise die Hamburger Symphoniker. Schon die großen Stars der Klassik wie Richard Strauss oder Igor Strawinsky gaben sich einst in der Laeiszhalle die Ehre. Für Veranstaltungen in kleinerem Rahmen bieten ein Saal mit 639 Plätzen, eine Studiobühne sowie ein Foyer mit 80 Tischplätzen die perfekten Bedingungen. So finden hier neben Konzerten auch interessante Lesungen oder Vorträge statt.

Über 400.000 Besucher jährlich beweisen: Die Laeiszhalle ist zweifelsohne das musikalische Zentrum Hamburgs und ein absoluter Garant für hochkarätigen Konzertgenuss.