ESTAS TONNE - Integration Live Tour 2019

ESTAS TONNE  

Frankfurter Str. 152
63263 Neu-Isenburg

Tickets ab 29,90 €

Veranstalter: Shooter Promotions GmbH, Walter-Kolb-Straße 9-11, 60594 Frankfurt am Main, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Im März 2019 kommt der ukrainische Gitarrenvirtuose Estas Tonne mit seiner neuen INTEGRATION Solo-Tour für acht ganz besondere Konzerte nach Deutschland. Unter dem Motto „Essential Sounds of the Universe“ lädt er seine Zuhörer dazu ein, die Augen zu schließen und sich von den Klängen seiner Musik in die endlosen Weiten des Universums treiben zu lassen.

Seit 2002 reist und spielt Estas Tonne auf der ganzen Welt. Angefangen hat er mit Straßenmusik, heute spielt er in den großen Konzerthallen! Geprägt und beeinflusst durch seine langjährige musikalische Wanderschaft quer durch die Kontinente, Städte und Straßen unserer Welt, entwickelte Estas Tonne seinen unverkennbaren Gitarrenstil. Für ihn ist Musik nicht das Ziel, sondern ein Hilfsmittel, das menschliche Bewusstsein und die umgebende Realität zu befreien.

Estas Tonne ist ein Ausnahmekünstler. Durch seine Reisen hat er sich verschiedenste kulturelle Merkmale zu eigen gemacht mit dem Ziel, die kulturelle Gesamtheit der Welt wiederzugeben ohne Schwerpunkt auf eine bestimmte Nationalität oder Ausprägung. Seine Musik ist daher eine Reminiszenz an jede seiner Erfahrungen. Es ist ein Verschmelzen von Strukturen klassischer Musik, den Feinheiten des Flamencos, den Ursprüngen des Gipsy, der Charakteristik lateinamerikanischer Klänge und von elektronischer Klangvielfalt. All diese unterschiedlichen Stile fließen nahezu unbemerkt ineinander und erstehen als eine harmonische neue Einheit des Klangs – in jeder Performance anders, aber immer einzigartig in ihrer Art und Melodie.

Jene, die ihn live erleben, erfahren die Intensität seiner Musik ganz unmittelbar - sie berührt das Innere der Menschen und führt zu einem nachhaltigen und glücksstiftenden Erlebnis.

Ort der Veranstaltung

Hugenottenhalle
Frankfurter Strasse 152
63263 Neu-Isenburg
Deutschland
Route planen

Die hessische „Hugenottenstadt“ Neu- Isenburg grenzt im Westen und Norden an das Stadtgebiet Frankfurt am Main. Außerhalb Frankfurts bietet die Stadt Neu- Isenburg ihren Bürgerinnen und Bürger ebenfalls ein breites und abwechslungsreiches Kulturprogramm. Der ideale Veranstaltungsort hierfür ist die 1977 erbaute Mehrzweckhalle. In der Hugenottenhalle finden große Rockkonzerte gleichermaßen statt wie Theater-, Tanz- oder Musikaufführungen.

Durch den variablen Saalzuschnitt lässt sich für jede Veranstaltungsgröße der passenden Rahmen schaffen. Bis zu 1040 Personen können bei einer Theaterbestuhlung Platz nehmen. Neben den Aufführungssälen verfügt die Halle außerdem über Schulungs- und Tagungsräume, die gerne auch für Ausstellungen und Lesungen genutzt werden. Die hochwertige technische Ausstattung, das hausinterne Restaurant sowie das angenehme Ambiente der Halle runden deren Profil perfekt ab.

Im Zentrum des Rhein- Main- Gebietes gelegen, verfügt die Hugenottenhalle über eine äußerst verkehrsgünstige Anbindung. Etliche Hotels in unmittelbarer Nähe sowie 1600 überdachte Parkplätze ermöglichen einen besonders angenehmen Aufenthalt. Neu- Isenburg heißt Sie herzlich willkommen!