Essener Gitarrenduo - 30 Jahre Jubiläum + CD-Präsentation

Bernd Steinmann & Stefan Loos  

Westfalenstraße 311
45276 Essen

Tickets from €14.20

Event organiser: Kulturzentrum Grend e.V., Westfalenstr. 311, 45276 Essen, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €14.20

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Seit 30 Jahren stehen Bernd Steinmann und Stefan Loos gemeinsam auf der Bühne. Seit 2007 führen sie offiziell den Namen Essener Gitarrenduo. Nun kommen die beiden Gitarristen am 18.01.2020 um 20:00 Uhr ins Grend und werden neben ihrer Bearbeitung bekannter Melodien aus der Oper „Carmen“ auch eigene Kompositionen im spanischen Stil präsentieren. Freuen Sie sich auf ein stimmungsvolles Gitarrenkonzert, professionell, virtuos, temperamentvoll und mit viel Spielfreude vorgetragen
Studien der Konzertgitarre an der Folkwang Universität der Künste Essen, und an der Musikhochschule Köln mit Abschluss der Künstlerischen Abschlussprüfung und Auszeichnung. Zweites Studium, mit Abschluss Konzertexamen. Stefan Loos hat gleich drei Studien absolviert. Zunächst Freie Kunst an der Düsseldorfer Kunstakademie, noch zu Beuys Zeiten, dann das Studium der Konzertgitarre mit der Künstlerischen Abschlussprüfung und Alte Musik. Langjährige Tätigkeiten an Musik - und Hochschulen. CD- Produktionen, Buch- und Notenveröffentlichungen, u.a. beim Schott-Verlag, (internationaler Vertrieb), Mitwirkung an Chor, Opern– und Orchesteraufführungen und zahlreiche Auftritte im In- und Ausland prägen das professionelle Bild der Künstler. Steinmanns Lehrbuch „Die Flamencogitarre“ (AMA-Verlag) wurde mit dem Deutschen Musik Editions – Preis ausgezeichnet. 2014 erhielten sie einen Kompositionsauftrag der Stiftung Berliner Mauer anlässlich des 25. Jahrestages des Mauerfalls. 2015 wurden sie vom Goetheinstituts Moskau zu einer Russlandtournee eingeladen.
Im kommenden Jahr 2020 wird das Essener Gitarrenduo anlässlich seines 30jährigen Bühnenjubiläums die neue CD „Summer in Spain“ in verschiedenen Konzerten wie z.B. der Philharmonie Essen, Gasteig München, Laiszhalle Hamburg u.a. präsentieren.

Location

Kulturzentrum GREND
Westfalenstraße 311
45276 Essen
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kulturzentrum GREND gehört zu den wichtigsten soziokulturellen Zentren in Essen und bietet mit seinem Angebot ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm, das sich am aktuellen, gesellschaftlichen und kulturpolitischen Zeitgeschehen orientiert. Auf über 1.200 Quadratmetern Raum bietet das Zentrum ein Theater, einen Konzert- und Veranstaltungsbereich, das Theaterpädagogische Zentrum Ruhr, verschieden Projekte, ein Gästehaus sowie gastronomische Angebote.

1996 wurde das Kulturzentrum GREND im denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen "Rektoratsschule" inmitten des Essener Stadtteils Steele eröffnet. Betrieben wird es durch den "Kulturzentrum Grend e.V.", ein Zusammenschluss von drei langjährig etablierten Kulturvereinen in Essen. Das Angebot des Zentrums richtet sich dabei gezielt an ein breites Publikum indem es kultur-, generationen- und schichtübergreifende Veranstaltungen in den Mittelpunkt seines Programms stellt. Damit unterstreicht es seine Aufgabe Ort der Begegnung, der Bürgern und Interessierten eine Plattform zum Austausch gibt. Für alle, die kulturell oder politisch aktiv werden möchten, bieten das Kulturzentrum GREND darüber hinaus zahlreiche Möglichkeiten sich in Projekten, Workshops oder Initiativen zu engagieren.

Ob Konzert, Lesung, Theater oder Vortrag: das Kulturzentrum GREND bietet kleinen und großen Besuchern ein umfassendes Kulturprogramm, das in allen Bereichen einem anspruchsvollen und qualitativ hochwertigen Angebot entspricht.