Es tönen die Lieder - Kinderkonzert mit Quadro Nuevo

Bergstraße 2 Deu-28832 Achim

Tickets ab 12,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Niedersächsische Sparkassenstiftung, Schiffgraben 6-8, 30159 Hannover, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 12,00 €

erm. (Schüler/Stud./Azubis/Schwerbeh./Arblose)

je 7,00 €

NDR Kultur Karte -10% (normal)

je 10,80 €

NDR Kultur Karte -10% (erm.)

je 6,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende und Arbeitslose jeweils mit Ausweis.

Für Inhaber der NDR Kultur-Karte gibt es eine Ermäßigung von 10% gegen Vorlage des Ausweises.

Schwerbehinderte erhalten den ermäßigten Preis, die Begleitung von Behinderten mit B-Ausweis erhält eine Freikarte.

Sofern keine Freikarten gebucht werden können, bitte die Daten (Adresse, Tel., Konzertwunsch) aufnehmen und an musiktage@gerschauundkroth.de senden. Die Tickets werden direkt über den Veranstalter versandt.

Vielen Dank!
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Spielt mal, so laut ihr könnt!“ Gesagt, getan – denn der Austausch mit den kleinen Konzertbesuchern ist den vier Musikern von Quadro Nuevo sehr wichtig. In ihrem Konzert „Es tönen die Lieder“ nehmen sie sie mit auf eine musikalische Reise durch die Welt der Kinderlieder. Gemeinsam mit der Sängerin Sonja Catalano treffen sie unterwegs zum Beispiel auf die liebe Suse, den spannenlangen Hans oder die drei Kontrabass spielenden Chinesen. Neben bekannten Kinderliedern haben die Musiker auch ein paar ihrer eigenen Stücke mit im Gepäck, die von ihren Abenteuern erzählen, die sie überall auf der Welt erlebt haben. Und weil man Musik am besten zusammen macht, laden Quadro Nuevo alle Kinder ein zum gemeinsamen Singen, Tanzen und Musizieren.

Das Quartett spielte auf zahlreichen renommierten Festivals wie etwa: Montreal Jazz Festival, Internationale Jazzwoche Burghausen, Rheingau Musikfestival, Jazztage Saalfelden, Ollinkan-Festival Mexico City und natürlich bei den Niedersächsischen Musiktagen.

Ort der Veranstaltung

KASCH
Bergstraße 2
28832 Achim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Achim bei Bremen existiert ein soziokulturelles Zentrum mit dem Namen „KASCH“ (Kulturhaus Alter Schützenhof) und sorgt unter dem Motto: „Kultur ist, wie der Mensch lebt“ für kulturellen Austausch, Bildung und Unterhaltung.

1990 hat ein gemeinnütziger Verein in dem renovierten Gebäude eines ehemaligen Schützenhofs eine neue Einrichtung gegründet. Seitdem finden hier regelmäßig Kunstausstellungen, Kino, Theater, Kabarett, Konzerte und Partys statt. Das KASCH versteht sich als Ort an dem sich die unterschiedlichsten Menschen begegnen, gemeinsam ihre Freizeit gestalten und mehr über sich und andere erfahren. Hier ist jeder willkommen und jeder darf sich einbringen. So gibt es viele Angebote für Kinder und Jugendliche wie Tanzworkshops oder Eltern-Kind Gruppen aber auch Freizeitangebote für Senioren. Zu den Räumlichkeiten des Kulturhauses zählen fünf Gruppenräume, ein Atelier und zwei Säle in denen die größeren Events stattfinden. Abseits der Veranstaltungen kann man sich außerdem von der hauseigenen Gastronomie verwöhnen lassen.

Jährlich kommen um die 70.000 Menschen, um das bunte und abwechslungsreiche Programm im KASCH zu erleben. Jeder, der die Möglichkeit hat, sollte hier einmal vorbeischauen um sich von der kulturellen und menschlichen Vielfalt inspirieren zu lassen.