Erwin Pelzig - "Weg von hier"

Rathausplatz 1
91052 Erlangen

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: E-Werk Kulturzentrum GmbH, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Erwin Pelzig, das bekannteste Alter Ego von Frank-Markus Barwasser, geht wieder auf Tour! Ausgestattet mit Cordhut, rot-weiß-kariertem Hemd, Herrenhandtaschen und einem herrlichen Bühnenprogramm ist er wieder bereit, Politiker und Prominente auf seine ganz eigene, aufrechte Art gewitzt und schlagfertig zu piesacken. Bekannt wurde der Franke unter anderem mit seinen Fernsehauftritten in „Neues aus der Anstalt“ (ZDF) an der Seite von Urban Priol und in seiner Sendung „Pelzig hält sich“.

Auf seiner Tournee widmet sich der bürgerliche Frank-Markus Barwasser mit seiner Kunstfigur Erwin Pelzig nun wieder allen brisanten Themen, für die oft keine Zeit mehr bleibt. „Die Dinge sind im Sattel und reiten uns“ – sagte uns der amerikanische Philosoph Ralph Waldo Emerson. Da muss Pelzig gleich hinterher, um die Sache näher zu betrachten. Und natürlich sind meist auch Hartmut und Dr. Göbel mit dabei, zwei weitere Figuren des Kabarettisten, um von verschiedenen Standpunkten aus Licht ins Dunkle zu bringen.

Für seine Auftritte als Erwin Pelzig wurde Frank-Markus Barwasser regelrecht mit Auszeichnungen überhäuft. So erhielt er unter anderem den Deutschen Kabarettpreis (2001), den Salzburger Stier (2002), den Deutschen Kleinkunstpreis, den Bayerischen Kabarettpreis (beide 2004), den Bayerischen Fernsehpreis (2006) sowie 2013 den Bayerischen Kulturpreis.

Ort der Veranstaltung

Heinrich-Lades-Halle
Rathausplatz
91052 Erlangen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Flexibilität, Modernität und Funktionalität garantieren das perfekte Ambiente für jede Veranstaltung. Die hochmoderne Heinrich-Lades-Halle gehört zu den bedeutendsten Kongresszentren Nordbayerns. Des Weiteren bietet die Halle Platz für Konzerte und Unterhaltungsprogramme. Künstler wie Urban Priol lassen es sich nicht nehmen hier aufzutreten.

1971 wurde der Bau der Heinrich-Lades-Halle fertiggestellt. Seitdem war sie Schauplatz zahlreicher Konzerte, Bälle und Messen. Und das kommt nicht von ungefähr. Zwei Säle, zwei Foyers und acht Tagungsräume laden zu großen Top-Events ein. Der „Große Saal“ stellt mit einer 200 Quadratmeter großen Bühne genügend Raum für Orchester und Chöre zur Verfügung. Außerdem verfügt er über eine hervorragende Akustik. Der „Kleine Saal“ ist besonders für Tagungen und kleiner Konzerte interessant. Die beiden Foyers runden das Raumangebot ab. Hier können z.B. Messen veranstaltet werden. Die räumliche Flexibilität ist die Basis des überregionalen Interesses an dieser Location. Passen Sie die Räumlichkeiten an Ihre Veranstaltung an, oder erleben Sie Theateraufführungen oder Kongresse im perfekten Rahmen.

Die Heinrich-Lades-Halle in Erlangen ist mehr als nur Veranstaltungsort. Sie ist Ort der Begegnung, höchster technischer Raffinesse und hochwertigem Service.