Ernst und Heinrich - Nex verkomma lassa

Am Benzberg
71706 Markgröningen

Tickets ab 18,50 €

Veranstalter: Konzertbüro Eckert, Im Langen Feld 48/1, 71706 Markgröningen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 18,50 €

Abendkasse

je 20,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Keine Ermäßigungen!

Rollstuhlfahrer wenden sich bitte direkt an den Veranstalter unter:
karte@konzertbuero-eckert.de
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ernst und Heinrich, „Nex verkommâ lassâ – schwäbisch international“


Spitzenköche in Aktion sind kaum zu bremsen: Ernst und Heinrich servieren schon so lange köstlichen schwäbischen Humor, dass sie jetzt einmal kurz innehalten und mit all ihren zweimal zehn Comedianfingern nachrechnen mussten. Gerade noch rechtzeitig, denn fast wäre das 20-Jahre-Jubiläum unbemerkt angebrannt! Stattdessen hat das Sterne-Duo zu diesem Anlass nun ein rundum würdiges würziges Schwabenmahl angerichtet, selbstredend im südbestlichen Zungenschlag. Als naschechte Gourmets kochen die vollmusischen Wortspielakrobaten für das besondere Menü ein paar Hausmacher-Rückblickssüppchen mit schwäbisch internationaler Note. Unter den Leckereien, die Ernst + Heinrich auftischen, sind Spezialitäten von den Verhörer-Inseln wie Falscher Zwerg („Frisch ans Werk“), dazu gibt es als alte Leibspeise einen „Mc Leberkäs“ und feinsäuerlich eingeschnappten „Ehrakäs“. Kurz, E + H schnippeln, schaben und hauen in die Pfanne, was das Zeug hält. Ähnlichkeiten mit lebenden Einheimischen sind volle Absicht. Doch beim Zubereiten kamen weder Nei'gschmeckte noch Schwaben zu Schaden, und wie lautet das landesüblich höchste Lob: Ma koâ's esse – für pikanten Vorwitz, satten Hauptspaß und delikate Nachlacher isch üppig gesorgt!


Ernst und Heinrich sind – noch emmer! – : Ernst Mantel und Heiner Reiff

„Ganz tief hinab in den Blautopf der schwäbischen Seele ...“ Südwest Presse

„Ernst Mantel und Heiner Reiff sind Meister des schwäbischen Humors und beeindruckten erneut durch ihre Vielfalt und Leichtigkeit.“ Schwaebische.de

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Markgröningen
Benzberg 1
71706 Markgröningen
Deutschland
Route planen

In modernstem Schick begeistert die Stadthalle im baden-württembergischen Markgröningen sowohl optisch als auch durch ein ausgeprägtes Kulturprogramm, welches scharenweise Besucher in die Kleinstadt zieht.

Ihren Grundstein verdankt sie dem 1910er Turnverein Markgröningen, der den Bau jahrzehntelang nutzte. Das heutige Erscheinungsbild entstand mit den Umbaumaßnahmen im Jahre 1995, welche das Gebäude mit neuem Bühnenraum, Foyer und gut ausgestattetem Küchenbereich versahen. Heute passen bis zu 500 Personen in den Hauptsaal, außerdem bis zu 100 Personen ins Foyer. Die beiden Säle lassen sich durch eine Trennwand voneinander abkapseln. Ein breiter Einfall von Tageslicht wird durch große Panoramafenster gewährt, welche einen herrlichen Blick auf den Saint-Martin-de-Crau-Platz ermöglichen. Ob opulente Bühnenveranstaltung oder intime Privatfeier, mit der Stadthalle Markgröningen sind Sie auf der sicheren Seite.

20 km oberhalb Stuttgarts erstreckt sich die Markgröningen. Durch ein gut ausgebautes Schienennetz erreichen Sie die Stadthalle gleichsam mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem PKW. Die nächste Haltestelle liegt nur wenige hundert Meter entfernt. Parkplätze grenzen direkt an die Location.