Ernst Mantel - "GELL !"

Ernst Mantel  

Winnender Straße 4
71334 Waiblingen

Tickets ab 23,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Fidels Fritz / Fidel Gastro GmbH, Winnender Straße 4, 71334 Waiblingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 23,00 €

Ermäßigt

je 21,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler und Studenten
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

GELL! heißt das Programm und schon wird klar: Hoppla, Schwabe! Genauer gesagt: Liedermacher, Komödiant und Schwabe. Und „Schwäbisch in Höchstform“ nennt auch die Kritik Ernst Mantels Lieder und Alltagsszenen. „Dazu noch sauluschtig!“, (anonyme Zuschauerin nach einer Vorstellung: „Herr Mantel! Ich hab Tränen gheult!“) Mantel spielt mit Sprache und Dialekt wie kaum ein anderer und dies mit offensichtlicher Lust sowohl am Hintergründigen als auch Banalen, sodass die Grenzen manchmal zu verschwimmen drohen. Er ist zudem genauer Beobachter mühevoll versteckter Schwächen, ein Zwischen-den-Zeilen-Leser und Sprachjongleur im Herrn und, wie er von sich selbst sagt, „getrieben von einem unbändigen Hang zu Neigungen.“ „Ein Leben ohne Humor ist zwar möglich, aber nicht erstrebenswert. Dass es dabei unterschiedlichste Humöre gibt ist nachrangig. Ob hochgradige Blödsinne oder o´bachene Unfüge, Hauptsache nicht völlig humorlos oder verklemmt!“ (Zitat aus einem aktuellen Selbstgespräch) Im Vorteil sind laut Mantel diejenigen, die zur Selbstironie fähig sind. Warum? Dieser Nachweis soll in „GELL!“ geführt werden, anhand von Begegnungen mit allerlei Rechthabern und Rausschwätzern, Rumgoschern und liebenswürdigen Spruchbeuteln, wohlmeinenden Siachen, impertinenten Seegockeln und halbschürigen Hasenschädeln. Zu Wort kommen neben dem Homo Pfiffikus auch der Homo Gschicktle und Schläuchle, ebenso Menschen und Mitmenschinnen, die „bloß in nix neikommen“ wollen, sowie LifestylepolizistInnen, die stets haargenau wissen, „was geht“, was „aber auch so was von gar nich´ geht, GELL!“ www.ernstmantel.de

Ort der Veranstaltung

Kulturhaus Schwanen
Winnender Straße 4
71334 Waiblingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturhaus Schwanen in Waiblingen ist mehr als nur ein Veranstaltungsort. Vielmehr ist es ein Ort, der sich als Bildungseinrichtung, Freizeitcenter für Unterhaltung und als Podium für zeitgenössische Kunst jeder Art versteht. Regionale und internationale Kulturangebote werden hier veranstaltet.

Die Geschichte des Schwanen reicht bis ins 18. Jarhundert zurück. Zunächst wurde das Haus als Wirtshaus genutzt, später dann als Gasthaus. Zu Beginn der 2000er wurde es zum Kulturhaus um- und ausgebaut. Mittlerweile kann das Veranstaltungsteam auf verschiedene Räume und ein professionelles gastronomisches Angebot zurückgreifen. Im großen Saal finden Konzerte und größere Veranstaltungen statt. Die Kulturbar Luna wird für Tanzveranstaltungen genutzt und die Betreiber der Bar, die Fidel Gastro GmbH, begleiten alle im Haus stattfindenden Veranstaltungen gastronomisch. Es ist die Verbindung von alten Bauelementen, modernem Design und bester technischer Ausstattung, die dem Kulturhaus Schwanen eine einzigartige Atmosphäre verleiht. Kein Wunder also, dass dieser Veranstaltungsort schon längst über die Grenzen der kleinen Stadt nahe Stuttgart hinaus bekannt geworden ist. Durch das bunte Programm wird das Haus seinem Namen gerecht. Denn hier wird Kultur gelebt. Alle Sparten der Kunst werden bedient und so ist für alle Kulturinteressierten etwas dabei.

Lassen Sie sich die Veranstaltungen im Kulturhaus Schwanen auf keinen Fall entgehen. Hier werden Veranstaltungen zu unvergesslichen Events. Schon längst ist das Kulturhaus Schwanen zu einem Kleinod der deutschen Kulturszene avanciert!