Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Tournee 2018

Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten  

Biegenstraße 15 Deutschland-35037 Marburg

Tickets ab 43,00 €

Veranstalter: Depro Dienstleistungen GmbH, Raingärten 12, 35285 Gemünden, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Blasmusik mit Herzblut und Leidenschaft, das ist das Motto von Ernst Hutter und den Egerländer Musikanten. Nicht umsonst wird das Ensemble als erfolgreichstes Blasorchester der Welt betitelt: Seit über 50 Jahren begeistert es die Zuschauer mit seinen virtuosen Klängen.

Bereits 1956 gründete Swinglegende Ernst Mosch die Egerländer Musikanten, um die traditionell böhmische Musik zu bewahren und zu verbreiten. Seit über 15 Jahren führt Ernst Hutter sowohl das Ensemble als auch diesen Gedanken fort. Dabei lässt er jedoch die Gegenwart nicht außer Acht: Die hochklassig besetzten Egerländer Musikanten perfektionieren das Zusammenspiel von Tradition und Innovation – Jazzeinflüsse mischen sich mit alpenländischer Musik. Durch seine erfrischende Art zieht das Ensemble sowohl junge als auch ältere Fans in seinen Bann. Aber nicht nur in der Alpenregion, auch in der Carnegie Hall in New York wurde die Musik aus dem Herzen des europäischen Festlands bereits bewundert.

Bei einem Konzert dieser Formation kommt jeder auf seine Kosten und es darf kräftig mitgeschunkelt werden. Seien Sie dabei, wenn Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten wieder zu Höchstform auflaufen!

Ort der Veranstaltung

Erwin-Piscator-Haus
Biegenstraße 15
35037 Marburg
Deutschland
Route planen

Im Herzen der Universitätsstadt Marburg an der Lahn befindet sich die Stadthalle, welche komplett saniert wurde und im Jahr 2016 neu eröffnet wird. In neuem Glanz und nach neuesten Standards ausgebaut wird sie zum Erwin-Piscator-Haus und lädt Gäste zu Veranstaltungen aus den verschiedensten Kategorien ein.

Erstmals eröffnet wurde die Stadthalle in Marburg 1969. Seitdem hat sich viel getan. Ein völlig neues Kulturkonzept ist eingezogen in die modernen multifunktionalen Räumlichkeiten des Erwin-Piscator-Hauses, das neue Kultur- und Tagungszentrum der Stadt. Benannt nach Theaterrevolutionär Erwin Piscator beherbergt der Komplex den Kulturladen KFZ, das Hessische Landestheater sowie die Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH und bietet somit viel Platz für Vielfalt. Aufgrund der modernen, offenen Architektur und des vielseitig nutzbaren Raumkonzepts kann sich diese Eventlocation perfekt anpassen. Ob Tagungen, Theater, Konzerte oder große Feste, die Stadthalle Marburg im Erwin-Piscator-Haus bietet immer den perfekten Rahmen! Die Gastronomie „bottega“ sorgt zusätzlich für das Wohl aller Gäste und lässt keine Wünsche offen.

Dank der zentralen Lage vor der historischen Kulisse Marburgs ist das Veranstaltungszentrum für jeden Besucher gut zu erreichen. Die Stadthalle im Erwin-Piscator-Haus liegt nur 5 Minuten Fußweg von der Altstadt und knappe 15 Minuten vom Bahnhof entfernt. Besucher, die mit dem Auto anreisen, können bequem in den umliegenden Parkhäusern parken.