Erja Lyytinen - Stolen Heart Tour

Lange Straße 81
90762 Fürth

Tickets from €15.40

Event organiser: Kulturverein Kofferfabrik e.V., Lange Str. 81, 90762 Fürth, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €15.40

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Seit der Veröffentlichung ihres zehnten Studioalbums Stolen Hearts im Jahr 2017 spielte Erja Lyytinen vor 80.000 Zuschauern Sylvester in ihrer Heimatstadt Helsinki, erhielt die begehrte Auszeichnung "Europäische Gitarristin des Jahres", trat mit Legenden wie Carlos Santana, Dan Aykroyd (Blues Brothers) und Jennifer Batten (Michael Jackson) auf, war opening act für Sir Tom Jones, spielte in Indien und über 130 shows in Europa im Jahr 2018.
Lyytinens musikalische Palette ist riesig und umfasst das Beste des zeitgenössischen Blues-Rocks, inspiriert und beeinflusst von den Bluesgrößen vergangener Zeiten. Und dieser Respekt für diese Gitarrengrößen wurde im Laufe der Jahre erwidert. Im Juni 2018 durfte Erja im Kaisaniemi-Park von Helsinki vor 20.000 Zuschauern vor Carlos Santana auftreten und er lud Erja ein, zusammen mit ihm und seiner Band auf der Bühne zu spielen. Carlos war voll des Lobes und erklärte: „Es war inspirierend, sie spielen zu sehen. Sie kommt aus der Zukunft und ich mag die Zukunft “. Hier gab Santana Erja auch den Spitznamen "Lightning", der sich auf Lightnin ´Hopkins bezog. In ähnlicher Weise bemerkte der gefeierte Slide-Gitarren-Meister Sonny Landreth, als er Lyytinens Musik entdeckte: "Es läuft gut für sie und das aus gutem Grund."
Erja Lyytinens neuestes Album "Another World" (auf CD/LP) ist das nächste Kapitel in ihrem Privat- und Berufsleben. Für Lyytinens jüngste Veröffentlichung rief sie eine ganze Reihe ihrer geschätzten Freunde und Kollegen an, darunter den Slide-Gitarren-Zauberer Sonny Landreth und die ehemalige Michael Jackson Gitarristin Jennifer Batten.

Videos

Location

Kofferfabrik
Lange Straße 81
90762 Fürth
Germany
Plan route
Image of the venue

Früher produzierte man hier Koffer aller Art, heute sind ambitionierte Kulturschaffende am Werk. In dem alten Industriegebäude an der Langen Straße in Fürth ist ein Zentrum für Veranstaltungen, Freizeit und Subkultur entstanden, das sich längst schon als wahrer Besuchermagnet entpuppt hat.

Die Kofferfabrik bietet eine Veranstaltungsvielfalt, die ihresgleichen sucht: Neben Theatervorführungen, Kleinkunst- und Kabarett-Abenden, Kunst-Ausstellungen und Lesungen ist die Location vor allem als Konzertbühne für die unterschiedlichsten Bands und Künstler bekannt. Nicht nur Projekte und Musiker aus der regionalen Szene haben hier einen Freiraum, in dem sie ihre Kreativität ausleben können, sondern auch internationale Größen treten in der Kofferfabrik regelmäßig auf. Auf den insgesamt vier Bühnen konnte man bereits Live-Acts von The Shanes, Ray Wilson oder Al Di Meola erleben. Nicht selten kommt es vor, dass man die Künstler dann noch in der hauseigenen Kneipe oder im Biergarten trifft und mit ihnen ins Gespräch kommen kann.

In der Kofferfabrik gibt´s alles was das Herz begehrt. Wer gute Musik, Unterhaltung, Kunst oder einfach nur ein kühles Bier mit seinen Freunden genießen will, ist hier genau an der richtigen Adresse!