Erik Lehmann

Erik Lehmann  

Udenheimer Straße 3
76661 Philippsburg

Tickets ab 20,80 €

Veranstalter: inPetto Veranstaltungsagentur, Oberer Hagweg 18, 68753 Waghäusel, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 20,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

In einer Welt, die sich gegen den kleinen Mann verschworen hat – in einer Welt, in der selbst Gartenzwerge gegen Überfremdung demonstrieren – in einer solchen Welt braucht es einen kühlen Kopf: Uwe Wallisch – Hobbybastler, Kleingärtner, Mensch!
Er kämpft für uns! Mit Frau Kleefeld vom Jobcenter. Mit der Anja von ebay-Kleinanzeigen. Und mit seiner Tochter Bettina, die Mastschweine mehr liebt, als ihren Vater.
“Da fehlt dir der zweite Kopf zum Schütteln!” meint Uwe – und Recht hat er!
Doch Uwe ist nicht allein. Da ist auch noch Schorsch, der fassungslose Förster mit dem EU-geförderten Waldspielplatz. Oder Herr von Klatsche, der philosophierende Milliardär und Sonnenanbeter. Und Marko, der sich nur noch bewaffnet ins Pflegebett legt.
Gemeinsam mit seinem Autor Philipp Schaller gibt der Kabarettist Erik Lehmann (bekannt aus der Herkuleskeule Dresden) mit seinen Figuren Antworten auf Fragen, die erst noch formuliert werden müssen. Das ist Jogging fürs Zwerchfell und Karate fürs Hirn!

Videos

Ort der Veranstaltung

Jugendstilfesthalle Philippsburg
Udenheimer Straße 3
76661 Philippsburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Norden Baden-Württembergs gilt die Jugendstilfesthalle Philippsburg als ein Veranstaltungsort der besonderen Art. Das imposante Bürgerzentrum bietet die optimalen Voraussetzungen für gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen aller Art.

Im Jahre 1909 wurde die Halle als „Turn-und Festhalle“ im Jugendstil erbaut und kurz darauf eingeweiht. Nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges erklärte man Philippsburg zur Lazarettstadt und nutzte die Halle bis 1919 als Lazarett. Viele Jugendstilelemente fielen den darauf folgenden Renovierungen und baulichen Maßnahmen zum Opfer. Erst Jahre später konnten im Zuge einer Generalsanierung die teilweise überdeckten und veränderten Kostbarkeiten in ihren ursprünglichen Zustand zurückgesetzt werden. Heutzutage zählt die Philippsburger Festhalle zu den schönsten Jugendstilhallen in Deutschland. In den Räumlichkeiten herrschen eine angenehme, helle Atmosphäre sowie eine ausgewogene Akustik. Die Veranstaltungsreihe „Leos Bühne mit Biss“ bringt hier regelmäßig das Beste aus Kleinkunst, Kabarett, Comedy, Varieté, Weltmusik, Acappella sowie Chanson auf die Bühne und profitiert vom einmaligen Ambiente der Halle. Ein kleiner Parkplatz direkt neben dem Gebäude stellt ausreichend Pkw-Stellmöglichkeiten zur Verfügung.

Reisen Sie in Richtung Oberrheinische Tiefebene und erleben Sie in der Jugendstilfesthalle Philippsburg beste Unterhaltung und eine unvergessliche Zeit in dem einzigartigen Ambiente.