Erich Schmeckenbecher: Der Vogel Sehnsucht

wortgewaltig 2019  

Berliner Platz 1
73430 Aalen

Tickets ab 16,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturamt der Stadt Aalen, Marktplatz 30, 73430 Aalen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 16,00 €

ermäßigt

je 13,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer-Karten nur beim Touristservice buchbar Tel 07361 52-2359
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Der Liedermacher, Sänger, Komponist und Musiker Erich Schmeckenbecher versteht sich im besten Sinne als Romantiker „Kapitalismus braucht Käufer! Kultur dagegen romantische Ideen“ sagt der „deutsche Bob Dylan“, der einst im Duo „Zupfgegenhan-sel“ das deutsche Volkslied zum Pop erhob und seitdem mit seinen aussagekräftigen Texten die Herzen des Publikums erreicht. Seine Lieder handeln von Menschlichkeit und Toleranz, Gerechtigkeit, Freiheit und einer intakten Umwelt. Schmeckenbecher steht in der Tradition Schubarts: kein weltfremder Träumer, sondern ein hellwacher Realist, der sich nicht verbiegen lässt.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Aalen
Berliner Platz 1
73430 Aalen
Deutschland
Route planen

Die moderne Stadthalle in Aalen besticht nicht nur durch ihre ausgezeichnete Lage im Herzen von Ostwürttemberg, sondern auch durch ihre vielseitige Verwendbarkeit. Aufgrund der flexiblen Ausstattung ist die Halle für fast alle erdenklichen Events gerüstet. Egal ob Tagung, Kongress, Theater oder Konzert – hier wird jede Veranstaltung zu einem Erfolg!

Das Herzstück der Stadthalle sind die beiden Veranstaltungssäle mit einladender Galerie, die je nach Anzahl der Besucher miteinander kombiniert werden können. So finden hier bis zu 1000 Gäste Platz und können dank der fahrbaren Podien eine optimale Sicht auf die Bühne genießen.
Für regelmäßige Besucher sind Abonnement-Karten erhältlich (für Jugendliche ermäßigt), die eine Saison lang gültig sind.

Zu erreichen ist die Stadthalle in Aalen mit öffentlichen Verkehrsmitteln ebenso leicht wie mit dem eigenen Auto. Eine Bushaltestelle befindet sich nur knappe 300 Meter entfernt und auch Parkplätze sind in der Umgebung und vor der Halle ausreichend vorhanden.