Erich Kästner: Als ich ein kleiner Junge war

Siemensstr. 11 Deutschland-70469 Stuttgart

Tickets ab 30,80 €

Veranstalter: sagas GmbH, Leuschnerstr. 7, 70174 Stuttgart, Deutschland


Veranstaltungsinfos

Walter Sittler gilt mit Sicherheit als einer der facettenreichsten Schauspieler Deutschlands. Denn ganz gleich ob Filme, Fernsehen oder Theaterbühne –Sittler verkörpert authentisch und humorvoll seine Rollen und wandert sicher zwischen den verschiedenen Genres. 2006/2007 ging er mit dem Bühnenprogramm „Als ich ein kleiner Junge war“, das sich mit der Kindheit des Autors Erich Kästner beschäftigt, auf Deutschland-Tour. Das Stück erwies sich als so erfolgreich, dass seitdem mehrere Fortsetzungen („Vom Kleinmaleins des Seins“; „Prost Onkel Erich“) inszeniert wurden.

Neben weiteren Theater-Stücken, wie „Gut gegen Nordwind“ aus den Jahren 2010/2011, war Walter Sittler besonders gegen Mitte der 90er Jahre auch im Fernsehen zu sehen gewesen. Große Bekanntheit erlange er in der TV-Serie „Nikola“, die von 1997-2005 in Deutschland ausgestrahlt wurde. Hierfür erhielt der Schauspieler 1998 den Adolf-Grimme-Preis und 2003 sowie 2005 den Deutschen Fernsehpreis.

Ort der Veranstaltung

Theaterhaus
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ein Ort, der Kunst und Sport, Kongresse und Musik verbindet. So etwas gibt es nicht? Doch, in Stuttgart ist mit der Eröffnung des Theaterhauses 2003 dieser Traum wahr geworden. Die Räume bieten Platz für jedermann. So sucht diese ganz besondere Nutzung des Ortes europaweit nach ihresgleichen.

Im Norden Stuttgarts, genauer im Stadtbezirk Feuerbach nahe dem Pragsattel, wurde Anfang des Jahrtausends ein Kulturzentrum geschaffen. Nachdem stetig wachsende Zuschauerzahlen die Glasfabrik aus allen Nähten platzen ließen, zog das Theater in die Rheinstadthallen. Das Gebäude, das zuletzt der Firma Thyssen als Endfertigungshalle für Baustahl diente, wurde zu einer Kultur- und Sportmetropole umgebaut. Und es hat sich gelohnt. Mehr als 300.000 Besucher kommen jährlich zu den Veranstaltungen. Grund dafür ist auch das vielfältige Programm: Neben großartigen Theaterinszenierungen gibt es auch Pop- und Rockgrößen, sowie die Elite des deutschen Kabaretts zu sehen.

Das besondere Ambiente dieses Veranstaltungsorts lässt das Herz jedes Kulturliebhabers höher schlagen. Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der bedeutendsten seiner Art.