Er ist wieder da - Wolfgang-Bochert-Theater, Münster

Eisenbahnstr. 15
88048 Friedrichshafen

Veranstalter: Stadt Friedrichshafen Kulturbüro, Olgastraße 21, 88045 Friedrichshafen, Deutschland

Tickets

Ein Online-Kauf ist leider nicht mehr möglich! Eventuell gibt es noch Karten an der Abendkasse!

Veranstaltungsinfos

Mi\06.12.17\20:00
DO\07.12.17\20:00
Er ist wieder da
nach dem Roman von Timur Vermes
Kathrin Sievers Bühnenfassung und Regie
Wolfgang-Borchert-Theater, Münster

Berlin, 21. Jahrhundert. Ein Mann mit einem unverkennbaren Oberlippenbart. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende ist er in der Gegenwart gestrandet. Junge Leute erkennen ihn nicht, er ist stark irritiert. Als er sich nach dem Weg zur Reichskanzlei erkundigt, wird er lachend gefragt, ob er von Stefan Raab oder von Hape Kerkeling kommt. Er stiftet größte Verwirrung und versteht nicht, warum. Aber: Blitzschnell analysiert er den Zustand der maroden Gesellschaft und erkennt, was zu tun ist. Er startet eine neue Karriere – im Fernsehen. Denn mit Propaganda kennt er sich aus …
Eine gallige Satire über Medien und ein Land, das trotz jahrzehntelanger Demokratie auf der Suche nach Quoten, Klicks und „Gefällt mir“-Buttons einem Demagogen gegenüber völlig chancenlos ist. „Geradezu lehrstückhaft zeigt Regisseurin Kathrin Sievers mit einer politisch aktualisierten Spielfassung, wie sich solche Typen mit rhetorischem Geschick, Rücksichtslosigkeit und Showtalent immer wieder in Machtzentralen manövrieren und willkommen geheißen werden. [...] Die Aufführung ist ein erschreckender Spaß.“ (Die Deutsche Bühne)

© Klaus Levebvre

Ort der Veranstaltung

Bahnhof Fischbach
Eisenbahnstr. 15
88048 Friedrichshafen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Friedrichshafen, im Stadtteil Fischbach, steht ein Bahnhof der besonderen Art. Züge halten hier schon lange nicht mehr, denn seit 20 Jahren ist der Bahnhof Fischbach die „Haltestelle für Gastronomie und Kultur“.

Am 3. Juli 1993 wurde die kultige Location eröffnet. Neben einem reichhaltigen gastronomischen Angebot, welches für das leibliche Wohl der Gäste sorgt, bietet ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm alles von Konzerten über Theater, Kabarett bis hin zu Tanzabenden oder Mottoparties. Inhaber und Manager Peter Bertchtold war von Anfang an die treibende Kraft und hat den Bahnhof Fischbach zu dem gemacht, was er jetzt ist. Oft hat er dabei seinen Riecher für neue Talente unter Beweis gestellt: So hat er schon Bands wie Jennifer Rostock, Silbermond, Wir sind Helden oder Comedians wie Bülent Ceylan, Atze Schröder und Michael Mittermaier auf die Bühne gelockt, als diese noch kaum jemand kannte. Mittlerweile gibt´s hier nicht mehr nur den Show-Nachwuchs, sondern auch regional wie national bekannte Künstler und Gruppen zu sehen, die das Publikum zu begeistern wissen.

Feinste Speisen und beste Unterhaltung in intimer Atmosphäre. Beides gibt’s im Bahnhof Fischbach – die Adresse für alle, die es gut mit sich meinen.