Enter2Esc

Tanzwoche Dresden  

Theaterstr. 2
01067 Dresden

Tickets ab 17,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Projekttheater Dresden e. V., Louisenstraße 47, 01099 Dresden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,50 €

1. Preisstufe

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigten Eintritt bekommen bei uns gegen Vorlage eines gültigen Berechtigungsausweises:
Schüler, Studenten, Arbeitslose, Schwerbeschädigte, Rentner, Auszubildende sowie Inhaber des Dresdenpasses oder des Ehrenamtspasses.

Bei Kinderveranstaltungen zahlen kleine Menschen ab 2 Jahren 5 Euro Eintritt.
Lieferart
print@home

Veranstaltungsinfos

Bei dem Projekt “Enter2Esc” handelt es sich um eine Stückentwicklung des Ensembles CAPTAIN KITCHEN INC zum Thema Entzug und den physischen und psychischen Hürden, die ein solcher mit sich bringt. Formal angelehnt an Videospiele wie ESCAPE THE ROOM GAMES und Computer-Rollenspiele wird Abhängigkeit als Krankheit und der Umgang mit Betroffenen, speziell im Prozess der Entwöhnung, untersucht und aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.

Der Zuschauer wird dabei immer wieder eingeladen an diesem Prozess teilzunehmen und die Hauptfigur bei der Lösung der einzelnen Aufgaben bzw. Bekämpfung der – inneren und äußeren – Widrigkeiten zu unterstützen.

Im Verlauf des Stücks wir die Heldin an ihren Aufgaben wachsen oder verzweifeln, sich in Illusionen von Unverwundbarkeit verlieren oder eben doch einen Rückfall erleiden. Jedes bestandene Level bringt sie aber auch dem Clean-sein und sich selbst ein Stück näher.
______________________

Schulvorstellungen

im projekttheater dresden
am 24. April um 9.00 Uhr und 11.00 Uhr

im Theaterhaus Rudi
am 26. und 27. April, jeweils um 9.00 Uhr und 11.00 Uhr

RESEVIERUNGEN: projekttheater dresden
____________________________

Captain Kitchen inc

Ort der Veranstaltung

Staatsschauspiel Dresden - Schauspielhaus
Theaterstraße 2
01067 Dresden
Deutschland
Route planen

In unmittelbarer Nähe zum Zwinger und der Semperoper lockt das Staatsschauspiel Dresden Theater- und Kulturbegeisterte an. Ein buntes Programm und hochwertige Inszenierungen sorgen seit Jahren für überregionale Bekanntheit.

1913 wurde der Bau des Schauspielhauses abgeschlossen und das Gebäude präsentierte sich im Stil des Neubarock und Jugendstil. Nach einigen Renovierungen, Sanierungen und Namensänderungen wurde aus dem königlichen Hoftheater schrittweise das Staatsschauspiel Dresden. Heute können die Besucher ein abwechslungsreiches Programm genießen und den hervorragenden Schauspielern, von denen der ein oder andere auch in preisgekrönten Filmen zu sehen war, bei ihrer Arbeit zu sehen. Das Staatsschauspiel Dresden ist ein Garant hochwertiger Unterhaltung und versteht sich bestens darauf, perfekte Inszenierungen auf die Bühne zu bringen. So ist es nicht verwunderlich, dass allein im Jahr 2012 230.000 Besucher zu den Veranstaltungen des Theaters kamen.

Das Staatsschauspiel war seit seiner erstmaligen Eröffnung einer der wichtigsten Veranstaltungsorte Dresdens und das hat sich bis heute nicht geändert. Lassen Sie sich von den Schauspielern aus dem Alltag entführen und erleben Sie Theater der Spitzenklasse. Hier wird jedem etwas geboten – garantiert!