Endstation Sehnsucht - Der Klassiker von Tennessee Williams

Landesbühne Niedersachsen Nord  

Theaterstraße 5 Deu-26721 Emden

Tickets ab 10,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturevents Emden, Früchteburger Weg 17-19, 26721 Emden, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Blanche DuBois versteht sich als Südstaatenschönheit– selbst nach dem Verlust des Familienanwesens und ihrer Kündigung als Lehrerin. Nun ist sie auf dem Weg nach New Orleans zu ihrer Schwester Stella. Dort hofft sie, sich ein neues Leben aufzubauen. Doch sie kann ihre elitäre Einstellung nicht ablegen und stößt sich an den beengten Verhältnissen im Arbeiter-Milieu.

Ihr gegenüber steht ihr Schwager Stanley, Nachfahre polnischer Einwanderer und Ex-Soldat. Er vertritt das neue Amerika, in dem das Werk der eigenen Hände mehr zählt als die Herkunft. Für ihn ist die Schwester seiner Frau mit ihrer kulturellen Überlegenheit ein Störfaktor, der nicht toleriert werden kann.
ENDSTATION SEHNSUCHT wurde allein mit der ersten Inszenierung von 1947 unglaubliche 856 Mal am Broadway gespielt und 1999 von den amerikanischen Theaterkritikern zum wichtigsten Theaterstück des 20. Jahrhunderts gewählt.

Bildnachweis:Unschuld für ENDSTATION SEHNSUCHT (c) Landesbühne Niedersachsen Nord

Ort der Veranstaltung

Neues Theater
Theaterstraße 5
26721 Emden
Deutschland
Route planen

In Emden, der Geburtsstadt von Otto Waalkes und Karl Dall, existiert seit nun mehr als 40 Jahren eine „Kulturstätte für alle“. Das „Neue Theater“ ist das größte in der ostfriesischen Mittelstadt und hat längst schon überregionalen Ruf.

Ursprünglich als Schulaula erbaut, bietet das Gebäude heute, nach grundlegender Modernisierung, Platz für bis zu 680 Personen und wird für die unterschiedlichsten kulturellen Anlässe und Veranstaltungen genutzt. Neben Schauspiel, Musiktheater und Filmvorführungen, finden auch Tagungen sowie Kongresse und Schulveranstaltungen statt. Da das Neue Theater kein eigenes Ensemble hat, kann sich jeder einbringen. Immer wieder werden hier Eigenproduktionen von Chören oder Kulturvereinen aus der Region aufgeführt. Weiterhin ist das Haus Spielstätte der „Landesbühne Niedersachsen Nord“ sowie Veranstaltungsort des „Internationalen Filmfests Emden-Norderney“.

Über eine Million Kulturinteressierte hat das Neue Theater bereits empfangen und die Besucherzahlen steigen weiter. Mittlerweile hat das Haus einen Abonnentenstamm von über 2500 Personen und zählt damit wohl zu den wichtigsten Kulturinstitutionen Ostfrieslands.