Empathy Test - "Safe from harm"-Tour 2017 plus special guests

Mainstraße 11
65428 Rüsselsheim

Tickets ab 15,30 €

Veranstalter: Das Rind, Rüsselsheim, Mainstraße 11, 65428 Rüsselsheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 15,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Keine 3 Jahre ist es her, da haben Isaac Howlett und Adam Relf zwei EP’s in Eigenregie auf den Markt gebracht: „Losing touch“ und „Throwing stones“. Mit diesen beiden Releases begaben sich EMPATHY TEST im Folgejahr 2015 auf die ersten Festivals in Europa, u.a. direkt als Headliner beim RIBA ROCKS Festival in Spanien, während das WGT in Leipzig die sogenannte „Entdecker“-Show abgab.

Mit ihrem getragenen, aber eingängigen Synth-Pop und dem charismatischen Gesang von Isaac und der zusätzlichen Hilfe der Live-Mitglieder Christina Lopez und Jacob Ferguson-Lobo präsentierten sie sich 2016 im Vorprogramm von DE/VISION, MESH und VNV NATION und stellten dort ihre Doppel-A-Single „Demons/Seeing stars“ vor.

2017 brachte die Singles „By my side“ und “Bare my soul” hervor. EMPATHY TEST zeigten ihre Gesichter auf dem Synth-Pop-goes-Berlin-Festival sowie „Unter dem Himmel“ (Thale/Harz) und AMPHI-Festival in Köln und einmal mehr im Vorprogramm von MESH (UK) und AESTHETIC PERFECTION (USA).

Im Herbst nun erscheint das Doppelalbum „Safe from harm“, mit dem die Band ihre neuen Tracks veröffentlicht, aber auch alte Songs, die teilweise auf älteren EPs vertreten und ausverkauft sind, noch einmal preisgibt.

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum das Rind
Mainstraße 11
65428 Rüsselsheim
Deutschland
Route planen

Die Rüsselsheimer wissen es schon längst und auch immer mehr Menschen aus der Region und von außerhalb haben es mitbekommen: Im Rind steppt der Bär! Jedes Jahr kommen insgesamt über 25.000 Besucher zu den 150 bis 180 Veranstaltungen. Und das Beste: Der Veranstaltungsbetrieb arbeitet gemeinnützig und nicht-kommerziell, das heißt: Kulturelle Vielfalt und ein breites Spektrum an unterschiedlichsten Events für wenig Eintritt!

Entstanden aus der Idee, für alle Bevölkerungsschichten einen Ort der Kultur und der Begegnung zu schaffen, bietet das Kulturzentrum heute Darstellungsmöglichkeiten für alle Sparten. So gibt es hier Konzerte verschiedener Künstler und Bands, Theaterproduktionen, Comedy- und Kabarett- Abende, Lesungen, Filmvorstellungen, aber auch Workshops, Diskussionsrunden, Flohmärkte und vieles mehr. Insbesondere die Nachwuchsförderung liegt den „Rindern“ am Herzen, weshalb man immer wieder die Chance hat, talentierte und aufstrebende Künstler zu entdecken, die sich erstmals vor breitem Publikum beweisen.

Kultur muss für alle zugänglich sein. Diesem Leitsatz hat sich das Rind verschrieben und das macht es gleichzeitig so besonders. Hier gibt es Vieles zu entdecken, schauen Sie doch mal vorbei!