Elvis trifft Elvis

Bernd Kohlhepp und Nils Strassburg  

Mönchweg 6
71032 Böblingen

Tickets from €20.00
Concessions available

Event organiser: Stadt Böblingen - Amt für Kultur, Marktplatz 16, 71032 Böblingen, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €20.00

Ermäßigt

per €10.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Kinder bis 5 Jahre frei,
Ermäßigungsberechtigt sind: Kinder (6-16 Jahren), Schwerbehinderte und Rollstuhlfahrer.
Sofern ein B im Ausweis vermerkt ist, kann für die Begleitperson ebenfalls ein Ticket zum ermäßigten Preis gebucht werden
print@home after payment
Mail

Event info

Der King ist einzigartig. An diesem besonderen Abend sogar doppelt! Elvis hatte wohl immer ein besonderes Verhältnis zu den Schwaben. Doch umgekehrt ist es genauso.
Bernd Kohlhepp alias Herr Hämmerle als „schwäbischer Elvis“ und Nils Strassburg als „Deutschlands bester Elvis“ rocken die Bühne - mal zusammen und mal solo. Herr Hämmerle und Herr Elvis zeigen das Beste aus drei verschiedenen Elvis-Programmen. Denn die beiden sind zwei Brüder in der Musik und haben sich für diesen besonderen Tag einiges ausgedacht. Es gibt ein Wiederhören mit Love me tender/Seifenspender und dem Lied vom Kühlschrank - aber ebenso viele Hits im unverfälschten Originaltext. Sie erfahren nicht nur einiges über Elvis’ Leben im Geheimen, sondern auch über Hämmerles Privatleben. Und vielleicht stellt sich am Ende heraus, dass es hier mehr Gemeinsamkeiten gibt als beim ersten Blick ins Auge fällt. Mit Bernd Kohlhepp - dem landesweit bekannten Komödianten, Moderator und Charmeur - und Nils Strassburg - dem "offiziell besten Elvis-Darsteller Deutschlands""

Location

Alte TÜV Halle
Mönchweg 6
71032 Böblingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Alte TÜV Halle Böblingen liegt mitten im Zentrum der Stadt und hat sich in den letzten Jahren als Kulturinstitution etabliert.

Neben abwechslungsreichen Konzerten finden in der Alten TÜV Halle auch regelmäßig Theatervorführungen und Bühnenprogramme statt. Das Repertoire reicht von Kabarett über Musiktheater bis hin zu Mundart. Seit Jahren ist die Halle zudem Austragungsort der Eröffnung der traditionsreichen Veranstaltungsreihe „Sommer am See“, die am benachbarten Oberen See stattfindet. Die angrenzende Flaniermeile ist ausgestattet mit diversen Cafés und lädt Besucher zum Verweilen ein. Die direkte Nähe zum See und dem Stadtgarten macht die alte TÜV Halle zu einem Veranstaltungsort der besonderen Art.

Wer mit dem Zug kommt, kann die Alte TÜV Halle ab dem Bahnhof Böblingen mit einem ca. 15-minütigen Fußmarsch erreichen. Vom Südbahnhof sind es sogar nur entspannte 10 Minuten zu Fuß. Für Gäste, die mit dem PKW anreisen, gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten im Bereich um die Alte TÜV Halle.