Elvis Dinnershows - A tribute to Elvis Dinner Show - The Multimedia Experience

Kadettenstr.
51429 Bergisch Gladbach

Veranstalter: World of Dinner GmbH & Co. KG, Rüttenscheider Str. 20, 45128 Essen, Deutschland

Tickets

Verkauf nur noch telefonisch über 0201201201

Veranstaltungsinfos

Der King of Rock’n Roll als Star einer Dinnershow

A tribute to ELVIS Dinner Show

Steven Pitman, European Elvis Championship Finalist 2014, ist einer der begehrtesten Elvis-Tribute-Acts Europas.

Seine Elvis Presley Tribute-Shows „ A TRIBUTE TO ELVIS DINNER SHOW“
und „ELVIS THE MULTIMEDIA EXPERIENCE“ bieten eine Mischung aus Live-Gesang und einen emotionalen Einblick in das Privat- und Künstlerleben des King of Rock’n Roll. Steven Pitman überzeugt mit seinen ELVIS Shows selbst die anspruchsvollsten Elvis-Fans und greift dabei auf ein Repertoire von weit über 200 Titel aus allen Epochen von Elvis Karriere zurück.

Während Sie ein delikates Dinner genießen, nimmt Steven Pitman Sie mit auf eine musikalische Zeitreise durch die unvergessliche Ära des King of Rock’n Roll. Von den rockigen 50ern, über die Balladen und Filmsongs der 60er, bis hin zur unvergesslichen NBC 1968 Comeback-Show und natürlich die letzten Jahre in Vegas.

ELVIS – Dinnershows – ein mitreißendes Showkonzept, das Gaumen und Ohren verwöhnt! Seien Sie dabei und erleben Sie den einzigartigen und unbestrittenen King of Rock’n Roll. Dies ist ein Elvis-Event, das Sie nicht versäumen sollten!

"Before there was Elvis, there was nothing." (John Lennon)

Ort der Veranstaltung

Schloss Bensberg
Kadettenstraße
51429 Bergisch Gladbach
Deutschland
Route planen

Als architektonische Vorbilder standen dem Schloss Bensberg die prunkvollen Schlösser von Versailles und von Winchester und da ist es nicht verwunderlich, dass das Bensberger Modell äußerst imposant und majestätisch daher kommt. 1703 von Kurfürst Johann Wilhelm II. als Jagdschloss in Auftrag gegeben, erstrahlt das Gebäude noch bis heute in seinem einzigartigen Charme. Auch in puncto Events wird auf Schloss Bensberg immer für gute und amüsante Unterhaltung gesorgt.

Bereits kurz nach der Erbauung im 18. Jahrhundert fand das Schloss Bensberg zahlreiche Bewunderer, darunter Johann Wolfgang von Goethe, der vor allem von den Gemälden aus dem Jagdzyklus von Jan Weenix begeistert war. Die exponierte Lage auf der Bensberger Bergterrasse mit Blick auf die Domstadt Köln sorgte schon immer bei den Besuchern für große Augen. Das Schloss Bensberg blickt auf eine recht turbulente Geschichte zurück. Einst als Jagdschloss gebaut, wurde es nach dem Tod des Kurfürsten zwischenzeitlich als Lazarett, als Kadettenstadt sowie während des Nazi-Regimes als Hauptsitz der Kreisleitung der NSDAP genutzt. Nach dem Zweiten Weltkrieg diente es lange Zeit als Internat und in den 1990er Jahren fanden in den prunkvollen Hallen Asylsuchende ein Dach über dem Kopf. Heute ist das Schloss Bensberg wieder so royal und herrschaftlich wie es schon zu Beginn der Bauzeiten war, denn im Jahr 2000 ist hier das Grand Hotel eingezogen.

Im Inneren erwartet die Besucher ein äußerst luxuriöses Interieur, in dem man sofort bemerkt, dass hier Geschichte geschrieben wurde. Lassen auch Sie diese einzigartige Stimmung auf sich wirken und kommen Sie zum Schloss Bensberg nach Bergisch-Gladbach.