Elbphilharmonie Plaza & UNESCO Weltkulturerbe Tour Hamburg

Am Kaiserkai 60-62 20457 Hamburg

Tickets ab 23,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Schönes Hamburg, Wandsbeker Stieg 22, 22087 Hamburg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 23,00 €

Studenten

je 18,00 €

Kinder (bis 14 Jahre)

je 13,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bitte denken Sie an geeignete Kleidung für das typische "Hamburger Wetter".

Die Tour dauert ca. 2 Stunden!
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Elbphilharmonie Plaza & UNESCO Weltkulturerbe Tour Hamburg
Donnerstags bis montags immer von 11 – 13 Uhr

Treffpunkt:
Am Kaiserkai 60-62, 20457 Hamburg, VOR dem Besucherzentrum der Elbphilharmonie GmbH
Die Führung endet in der Nähe der U-Bahnstation Meßberg.

Bitte bestätigen Sie unbedingt bis 2 Stunden vor der Tour per SMS oder telefonisch Ihre Teilnahme: +49 176/48138029

Diese spannende und informative Tour führt Sie nach Besichtigung der Plaza der Elbphilharmonie durch die 2015 zum UNESCO Weltkulturerbe Speicherstadt. Auf der Plaza zeigen wir Fotos der Säle und von anderen Innenräumen des Gebäudes. Natürlich gibt es reichlich Informationen zur Bau- und Entstehungsgeschichte. Wir stellen uns Ihren Fragen!

Die restliche Route der Tour ist geprägt von Gebäuden des Backstein-Expressionismus.

Highlights
Elbhilharmonie – Besuch der Plaza im Innen- und Außenbereich
Backsteinexpressionismus
Architektur des 19. Jahrhunderts
Größter auf Eichenpfählen gebauter Lagerhauskomplex der Welt
Lagerhäuser

Die historische Speicherstadt wurde wurde Ende des 19. Jahrhunderts in Hafennähe gebaut und war bis zu Beginn des 21. Jahrhunderts ein zollfreies Lager für Güter aus der ganzen Welt. Die Speicherstadt steht seit 1991 unter Denkmalschutz und ist nun Teil des UNSESO Weltkulturerbes. Ganz besondere Museen wie das Speicherstadtmuseum und das Gewürzmuseum aber auch das Miniaturwunderland und Hamburg Dungeon befinden sich hier.

Wir werfen einen Blick rüber zur Deichstrasse und dem Nikolaifleet mit Häusern aus dem 17. Jahrhundert, die Binnenhafenbrücke und schlendern entlang des ehemaligen Zollkanals mit fantastischen Einblicken in die Fleete durch die Speicherstadt. Erfahren Sie bei diesem spannenden Rundgang Wichtiges über die Entstehung dieses einzigartigen Lagerhauskomplexes. Was für Berufe gab es zur damaligen Zeit? Wie kommt noch heute die Ware in die Gebäude? Warum sind das keine Stockwerke? Warum haben nur die Gebäude im Osten Rundtürme? Es gibt vieles zu entdecken und zu erfahren.

Ort der Veranstaltung

VOR dem Besucherzentrum der Elbphilharmonie GmbH
Am Kaiserkai 60-62
20457 Hamburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Besucherzentrum der Elbphilharmonie ist die erste Anlaufstelle für jeden Interessierten. Hier gibt es Konzertkarten und Tickets für die Plaza, die Aussichtsplattform der Philharmonie. Außerdem findet man kleine Andenken und Erinnerungsstücke und vor allem Informationen rund um die „Elphi“. Darüber hinaus dient das Besucherzentrum als Ausgangspunkt für verschiedene geführte Touren durch die Philharmonie und ihre Heimatstadt.

Die Elbphilharmonie selbst wurde 2017 mit einem fulminanten Eröffnungskonzert, zu dem auch Prominente wie die Bundeskanzlerin geladen waren, eingeweiht. Sie vereint zwei Wahrzeichen der Stadt: Das neue Konzertgebäude befindet sich auf dem ehemaligen Kaiserspeicher, seinerzeit der größte und modernste Speicher der Stadt. Heute bilden beide Gebäude eine Einheit, in der sich Wohnungen und Hotelzimmer, das Besucherzentrum, aber natürlich vor allem die drei Konzertsäle befinden. Hamburgs „Kulturdenkmal für alle“ ist nicht nur eine architektonische Meisterleistung, besonders beeindruckend ist auch die hervorragende Akustik.

Die Anreise zur Elbphilharmonie gestaltet sich problemlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des HVV. Die nächsten U-Bahn-Haltestellen sind Baumwall oder Überseequartier, Reisende mit dem Bus benutzen die Haltestelle Am Kaiserkai (Elbphilharmonie). Außerdem gibt es ein Parkhaus direkt in der Philharmonie selbst. Auch Fahrradstellplätze und Stadtrad-Stationen sind verfügbar.