Einweihungskonzert für den neuen Steinway-Flügel

Niek Baar, Violine | Ben Kim, Klavier  

Wilhelmstr. 3 Deu-88212 Ravensburg

Tickets ab 18,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Ravensburg, Marienplatz 35, 88212 Ravensburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Dank des großartigen Engagements zahlreicher »Tastenpaten « ist das Konzerthaus nun stolzer Besitzer eines neuen Steinway D-Flügels. Herzlichen Dank hierfür. Wir freuen uns, den Flügel im Rahmen eines hochkarätigen
Kammerkonzertes mit dem Violinisten Niek Baar und dem Pianisten Ben Kim einweihen zu dürfen. Die beiden preisgekrönten Musiker bieten ein fulminantes
Programm mit Werken von Beethoven, Schumann und Ysayë. Der niederländische Geiger Niek Baar, Jahrgang 1991, zählt schon in seinen jungen Jahren zur Elite seiner Generation, was beispielsweise der 1. Preis bei der International Solo Bach Competition 2014 beweist. Der US-Amerikaner Ben Kim gilt spätestens seit dem Gewinn des ARD-Musikwettbewerbs 2006 als einer der renommiertesten Pianisten seiner Zeit. Gemeinsam schaffen die beiden Ausnahmekünstler eine würdige Atmosphäre den neuen Konzerthaus-
Flügel erstmals erklingen zu lassen.

Ludwig van Beethoven: Violinsonate Nr. 6 A-Dur
Robert Schumann: »Etudes Symphoniques« cis-moll op. 13 für Klavier Solo
Eugène Ysayë: Poème Élégiaque op. 12 für Violine und Klavier
Robert Schumann: Violinsonate Nr. 3 a-moll

Niek Baar, Violine | Ben Kim, Klavier

www.niekbaar.com
www.benkimonline.com

Ort der Veranstaltung

Konzerthaus Ravensburg
Wilhelmstr. 3
88212 Ravensburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Es ist das einzige erhaltene historische Theatergebäude Oberschwabens und steht aufgrund seiner künstlerisch und historisch wertvollen Bühnenbilder seit 1988 unter Denkmalschutz. Das Konzerthaus Ravensburg ist allerdings nicht nur sehenswert sondern auch erlebenswert, denn hier ist Unterhaltung auf höchstem Niveau garantiert.

Das 1897 erbaute Gebäude im Stil des Historismus wurde für Theatervorführungen sowie Konzerte konzipiert und bis heute ist man sich dieser Tradition treu geblieben. Da es sich bei dem Konzerthaus um ein Bespieltheater handelt, kann man in den Genuss von Gastspielen verschiedener Landesbühnen und Tourneetheatern kommen. Außerdem finden hier klassische Orchesterkonzerte des renommierten Münchener Kammerorchesters statt. Herzstück des Hauses ist ein reichlich verzierter Saal im Stil des Neobarock, der Platz für 574 Zuschauer bietet. Außerdem gibt es einen kleineren Saal, der entweder als Pausenfoyer, oder für Veranstaltungen für bis zu 100 Personen genutzt wird.

Neben Auftritten professioneller Künstler und Ensembles, bekommen auch Laien ihre Chance sich vor Publikum zu beweisen, beispielsweise während des alljährlich stattfindenden „Rutenfest“, bei dem Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten wird, erste Schauspielerfahrungen zu sammeln. Das Konzerthaus Ravensburg ist also eine Kulturinstitution für alle. Ein Besuch lohnt sich immer!