Eine Weihnachtsgeschichte - von Ch. Dickens in einer Überarbeitung von M. Folz für alle ab 6 J.

Maximilianstraße 12
67346 Speyer

Veranstalter: Stadt Speyer, Maximilianstraße 13, 67346 Speyer, Deutschland

Tickets

Restkarten evtl. an der Abendkasse, Info unter +49 (6232) 2890750

Veranstaltungsinfos

von Charles Dickens in einer Bearbeitung von Matthias Folz.

Theaterstück für alle ab 6 Jahre

Es ist einen Tag vor Weihnachten. Alle kaufen Geschenke und freuen sich auf das Fest. Nur der hartherzige Geschäftsmann Ebenezer Scrooge nicht. Geld allein ist es, was er liebt, deshalb verschenkt er nichts. Er will auch nicht eingeladen werden, sondern ist lieber allein. So hebt sich seine Laune keineswegs, als er, kaum dass er am Weihnachtsabend sein Büro verschlossen hat, Besuch bekommt: Es ist sein Teilhaber Marley, der plötzlich erscheint - obwohl er längst verstorben ist. Als Geist hat er schwer an seinen Sünden zu tragen und fordert Scrooge auf, sein Leben zu ändern, ehe es zu spät ist. Helfen sollen ihm dabei drei Weihnachtsgeister: der Geist der vergangenen, der Geist der gegenwärtigen und der Geist der zukünftigen Weihnacht. Sie nehmen Scrooge mit auf eine aufregende Reise durch die Nacht und zeigen dem alten Miesepeter das Glück, das er durch seine Habgier und Selbstsucht versäumt hat, aber auch die Einsamkeit, in der er einst sterben wird, falls er nicht vorher sein Leben ändert.
Die berührende Geschichte von der Wandlung des verhärmten Scrooge zum mitfühlenden Wohltäter ist dabei eine zu Herzen gehende Einstimmung auf die Weihnachtszeit.

Es spielen: Christian Birko-Flemming, Ricardo Espinosa u.a.
Musik: Franz Geenen
Regie: Matthias Folz

Ort der Veranstaltung

Tourist-Information Speyer
Maximilianstraße 12
67346 Speyer
Deutschland
Route planen

Schon Goethes Götz von Berlichingen forderte seine Mitmenschen auf, sich auf den Weg nach Speyer zu machen. Und der Alte Stadtsaal lädt Kulturbegeisterte aus der Region und ganz Deutschland ein, dieser Forderung nachzukommen.

Dieser Veranstaltungsort, im Herzen Speyers gelegen, hat mit seinem bunten Programm für jeden etwas zu bieten. Barockkonzerte, Flamenco-Abende und Rock-Veranstaltungen finden neben Lesungen und Kabarett-Programmen statt. So ist es nicht verwunderlich, dass der Alte Stadtsaal schon länger über die Stadtgrenzen hinaus einen guten Ruf hat. Hier wird hochwertige Unterhaltung in wunderbarem Ambiente geboten. Die ohnehin schon sehenswerte Stadt besitzt mit dieser Location ein Kleinod der deutschen Kulturszene. In unmittelbarer Nähe zum Dom und dem ihm umgebenden Garten lockt der Alte Stadtsaal mit einer fein abgestimmten Mischung aus Altem und Neuem. Hier können Sie sich jedes Mal auf einen einzigartigen Abend und unvergessliche Konzerte freuen.

Der Alte Stadtsaal Speyer ist schon längst zu einem der wichtigsten und interessantesten Veranstaltungsorte der Stadt avanciert. Lassen Sie sich von international gefeierten Künstlern aus dem Alltag entführen – es lohnt sich!