Eine Weihnachtsgeschichte - PREMIERE - Familienstück zur Weihnachtszeit

von Charles Dickens  

Ulmer Straße 130
73431 Aalen

Tickets ab 10,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater der Stadt Aalen, Ulmer Straße 130, 73431 Aalen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Erwachsene

je 10,00 €

Ermäßigt

je 7,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigte Preise gelten für Schüler über 14 Jahren, Studenten und Azubis (maximal bis zum Alter von 28 Jahren), Rentner, Arbeitslose und Menschen mit Behinderung.

Die Ermäßigungsberechtigung wird am Einlass kontrolliert.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE
VON CHARLES DICKENS
Familienstück zur Weihnachtszeit - ab 6 Jahren

MIT Mirjam Birkl, Philipp Dürschmied, Bernd Tauber, Dominik Weber und Steffen Weixler
REGIE Winfried Tobias
DRAMATURGIE Anne Klöcker
AUSSTATTUNG Ariane Scherpf
MUSIK Axel Nagel

Ebenezer Scrooge ist der personifizierte Geiz und hartherzig wie kein zweiter. Weder sein Neffe, noch sein Mitarbeiter, noch sonst irgendwer hat von ihm Freundlichkeit oder Unterstützung zu erwarten. Dem Manne muss geholfen werden! Am Weihnachtsabend wird er von den Geistern der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft heimgesucht.
Ob es ihnen gelingt, den alten Grantler zu erweichen? Charles Dickens´ Weihnachtsgeschichte ist die Vorlage für ein Stück über Familie, Freundschaft und gute Geister mit Humor, Gefühl und viel Musik.

CHARLES DICKENS
Mit seinen humoristischen bis gesellschaftskritischen Werken avancierte der englische Schriftsteller und Verleger Charles Dickens Mitte des 19. Jahrhunderts zum Begründer des sozialen Romans und einem der bedeutendsten Vertreter der realistischen Literatur. International berühmt wurde er mit seinen Hauptwerken „Oliver Twist“, „David Copperfield“ und eben der „Weihnachtsgeschichte“ (orig. A Christmas Carol), die als „Weihnachtslied in Prosa“ bis heute zu den populärsten Stoffen der Adventszeit zählt.

Ort der Veranstaltung

WiZ
Ulmer Straße 130
73431 Aalen
Deutschland
Route planen

Genial kochen und ordentlich abfeiern? Leckereien vernaschen und die Kalorien danach einfach wieder wegtanzen? Kulinarischer Hochgenuss und dazu beste Unterhaltung? Diese und weitere ungewöhnliche wie vielversprechende Kombinationen lassen sich im Freudenschmaus in Aalen erleben.

Geselligkeit macht Appetit lautet hier die Devise, und das bedeutet: zusammen kochen, gemeinsam essen und sich unterhalten lassen. Das Freudenschmaus vereint Kochstudio, Restaurant, Club und Event Location unter einem Dach und hat sich so bei zahlreichen Stammgästen und interessierten Besuchern einen Namen gemacht. So erfreut sich beispielsweise die Veranstaltungsreihe „Kriminal Dinner“ einer großen Beliebtheit, bei der neben einem erstklassigen Menü auch eine spannende Schauspiel-Performance serviert wird.

Im Freudenschmaus Aalen ist der Name Programm. Hier ist im wahrsten Sinne des Wortes für jeden Geschmack etwas dabei und so wird ein Besuch zu einem Genuss für alle Sinne.