EINBLICKE

Thedestraße 15
22767 Hamburg

Tickets ab 17,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stage School Hamburg GmbH, Am Felde 56, 22765 Hamburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Talent, Leidenschaft und die Lust in fremde Rollen zu schlüpfen, bringen Bühnendarsteller von Haus aus mit. Der Weg zum Erfolg jedoch führt über harte Arbeit, Training und Technik.

- Wie arbeiten Profis?
- Wie springt der Funke über?
- Wie schlüpfen Bühnendarsteller authentisch in die Rolle von Macbeth, Jago, Jean Valjean oder Aladdin?

Wir werden es Ihnen beantworten!

Typische Unterrichtseinheiten, charakteristische Probesituationen und natürlich Auszüge aus aktuellen Showprogrammen – all das erleben Sie bei EINBLICKE hautnah auf der Bühne des First Stage.

Durch den Abend führt Choreografin Anja Launhardt, gelernte Musicaldarstellerin und langjährige Dozentin an der Stage School Hamburg. Abschließend gibt es noch eine kleine Talkrunde auf der Bühne und im Foyer - für Ihre Fragen!

Ort der Veranstaltung

First Stage
Thedestraße 15
22767 Hamburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Nach acht Monaten Umbauzeit wurde das ehemalige Kino in der Altonaer Thedestraße Anfang März des Jahres 2016 neu eröffnet. Doch nicht mehr als Kino, sondern als eigenes Theater der renommierten Stage School Hamburg, die sonst immer von der Gunst und den Spielplänen der Hamburger Theater abhängig war.

Modernste Technik bietet perfekte Bedingungen für kreative und junge Inszenierungen zu familienfreundlichen Preisen. Dieses Konzept ist fast einzigartig zwischen den vielen großen Musicalbühnen der Stadt. Es ist das erste eigene Theater der Ausbildungsstätte, welche großen Wert auf die praktische Bühnenerfahrung ihrer Schützlinge legt.

Erreicht werden kann das First Stage Theater durch die Bushaltestelle „Große Bergstraße“, die sich einen Häuserblock weiter südwestlich befindet. Bequem können Sie vom Bahnhof Altona auch zu Fuß über den Altonaer Fischmarkt schlendern und etwa in einer viertel Stunde dort ankommen. Selbiges gilt für die S-Bahn Station „Reeperbahn“, in die entgegengesetzte Richtung.