Ein Rentier sucht Weihnachten - Mit dem Figurentheater Vagabündel für Kinder ab 4 Jahren

Strohgasse 3
71672 Marbach

Tickets from €5.00

Event organiser: Stadtverwaltung Marbach, Marktstraße 23, 71672 Marbach, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Vorverkauf

per €5.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Inhaber des Kultur- und Freizeitpasses der Stadt Marbach am Neckar erhalten eine Ermäßigung von 50 % auf den Tageskassenpreis. Reservierungen in diesem Fall beim Veranstalter unter
07144 102314 oder an der Tageskasse.
print@home after payment
Mail

Event info

Ein Figurentheaterstück in einem Popup Buch für Menschen ab 4 Jahren
Die Schneeforscherin Atti Olson ist auf Forschungsreise um neue Schneeproben einzufangen.
Begeistert zeigt sie dem Publikum ihre Schneeflockensammlung. Da entdeckt sie in ihrem
Schneeflockenvergrößerungsapparat ein kleines Rentier. Dieses Rentier, erkennt sie, kann nur
aus ihrem Buch gefallen sein. Frau Olson öffnet ihr großes Buch und es entfaltet sich eine
weite hügelige Schneelandschaft. Da taucht auch schon das Rentier, namens Ralf Rüdiger,
auf...
Wieder zurück im Buch sehen wir Ralf Rüdiger, auf seiner Suche nach Weihnachten,
durch die Schneelandschaft ziehen. Leise rieselt der Schnee und nimmt die Besucher mit in die Stille und Beschaulichkeit eines vorweihnachtlichen Winterabends. Mit jeder neu aufgeschlagenen Seite des Buches öffnet sich eine neue Kulisse.

Eine poetische Weihnachtsgeschichte die alle Kinder gleichsam mit auf die Reise nimmt.
Regie : Silke Geyer, Theater Wilde Hummel
Spieldauer : 45 min.
Spiel & Ausstattung : Ute Wange

Location

Schlosskeller Marbach
Strohgasse 3
71672 Marbach
Germany
Plan route
Image of the venue

Etwa 30 Meter über dem Neckar thront die Marbacher Altstadt, die sich am Südhang des Strenzelbachtals hinauf zieht und noch auf drei Seiten von der alten Stadtmauer umgeben ist. Zahlreiche Fachwerkhäuser schmücken den Kern Marbachs und die drei noch vorhandenen Stadttore vervollständigen den Charakter einer mittelalterlichen Stadt. Im Süden dieser Altstadt befindet sich der Schlosskeller, der mit seiner urigen Atmosphäre Besucher und Einheimische der Schillerstadt zu verschiedenen Kleinkunst- und Jazzveranstaltungen lockt.

Der Schlosskeller Marbach liegt im Gebäude des heutigen Amtsgerichts, welches 1534 als Zehntscheuer entstand. Nach einem Stadtbrand im Jahre 1688, das einem Flammenmeer glich und hunderte Marbacher Bauwerke zerstörte, wurde es 1693 wieder aufgebaut und instand gesetzt. Seit 1819 beherbergt es das Amtsgericht Marbach. Der Gewölbekeller in dem Gebäude sorgt mit den alten Steinmauern und –decken für ein gemütliches Ambiente und eine besondere Stimmung bei den verschiedenen Veranstaltungen – kulturell oder auch privat. Er ist für bis zu 99 Zuschauer zugelassen.

Marbach, die Geburtsstadt des Dichters Friedrich Schiller, liegt etwa 20 Kilometer nördlich von Stuttgart. Alle Gäste, die mit dem Auto anreisen, finden zahlreiche Parkplätze in umliegenden Parkhäusern, die sich am Rande der Altstadt befinden (z.B. in der Steinerstraße). Vom Bahnhof „Marbach (N)“ verläuft der Fußweg durch die schöne Altstadt Marbachs und beansprucht in etwa zehn Minuten Laufzeit.