Ein Festkonzert Con bravura

Il Gardellino, Leitung und Cembalo: Shalev Ad-El  

Heide
39261 Zerbst

Tickets ab 23,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Zerbst / Anhalt, Schloßfreiheit 12, 39261 Zerbst/Anhalt, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

IL GARDELLINO
Das Barockensemble Il Gardellino wurde 1988 von dem Oboisten Marcel Ponseele und dem Traversflötisten Jan De Winne gegründet. Es entlehnt seinen Namen Antonio Vivaldis Konzert „Del Gardellino“, zu deutsch „Stieglitz“. Die anfängliche Quintett-Besetzung wurde schon bald erweitert, um Nachfragen nach größer besetztem Repertoire nachzukommen. Die Mitglieder sind sämtlich ausgewiesene Spezialisten aus dem Bereich der Historischen Aufführungspraxis und arbeiten mit einigen der renommiertesten Orchester aus der Welt der Alten Musik zusammen. Durch langjähriges und intensives Zusammenspiel haben die Musiker in Il Gardellino
ein ganz eigenes und erkennbares Klangidiom entwickelt. Seit über 20 Jahren gehört das Ensemble zu den führenden Namen im Bereich der Historischen Aufführungspraxis und tritt regelmäßig auf den wichtigsten europäischen (Utrecht,
Prag, Innsbruck, Leipzig, Brugge, Lausanne) und auch außereuropäischen
(Japan, USA, Lateinamerika, Russland, Israel)
Festivals auf. Il Gardellino forscht nach dem historischen Kontext der aufgeführten
Werke und bringt diese im Sinne einer zeitgemäßen Interpretation auf die Bühne. Im Mittelpunkt des Repertoires steht dabei die Musik von Johann Sebastian Bach,
seiner Söhnen und Zeitgenossen wie Telemann, Händel, Vivaldi Graun, Fasch, Janitsch oder Eichner.

Anfahrt

St. Trinitatis Kirche
Rennstr. 1
39261 Zerbst
Deutschland
Route planen